LAWNEWS

Strafrecht

FIFA-Affäre: Zwei neue Sonder-Bundesanwälte sollen es richten

Datum:
16.12.2021
Rubrik:
Rechtsgebiet:
Verlag:
LAWMEDIA AG
Hinweis:
Alle unsere Artikel von www.law-news.ch finden Sie nun hier auf www.law.ch, der neuen Plattform für Recht, Steuern und Wirtschaft in der Schweiz.

Bildquelle: Von MCaviglia www.mcaviglia.ch – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0

Ulrich Weder und Hans Maurer lösen Stefan Keller ab

Die Vereinigte Bundesversammlung hat die zwei ehemaligen Staatsanwälte am MI 15.12.2021 in ihr Amt gewählt:

  • Ulrich Weder: 189 von 192 gültigen Stimmen
  • Hans Maurer: 188 von 192 gültigen Stimmen.

Die Aufgabe der neuen Sonder-Bundesanwälte wird es sein, die Strafuntersuchung gegen den früheren Bundesanwalt Michael Lauber und andere Personen wegen möglicher Ungereimtheiten rund um Ermittlungen zum Weltfussballverband FIFA fortzuführen.

Weder und Maurer treten ihr Amt bereits am DO 16.12.2021 an.

Erinnerlich war der am 29.06.2020 gewählte, bisherige Fifa-Sonderermittler Stefan Keller im Mai 2021 zurückgetreten. Zuvor hatte die Beschwerdekammer des Bundesstrafgerichts geurteilt, dass er wegen Befangenheit nicht mehr gegen Fifa-Präsident Gianni Infantino ermitteln dürfe. Das Bundesstrafgericht hatte Stefan Keller u.a. eine unsachgemässe Kommunikation vorgeworfen.

Quelle

LawMedia Redaktionsteam

Vorbehalt / Disclaimer

Diese allgemeine Information erfolgt ohne jede Gewähr und ersetzt eine Individualberatung im konkreten Einzelfall nicht. Jede Handlung, die der Leser bzw. Nutzer aufgrund der vorstehenden allgemeinen Information vornimmt, geschieht von ihm ausschliesslich in eigenem Namen, auf eigene Rechnung und auf eigenes Risiko.

Urheber- und Verlagsrechte

Alle in dieser Web-Information veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das gilt auch für die veröffentlichten Gerichtsentscheide und Leitsätze, soweit sie von den Autoren oder den Redaktoren erarbeitet oder redigiert worden sind. Der Rechtschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Kein Teil dieser Web-Information darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form – sämtliche technische und digitale Verfahren – reproduziert werden.

Haben Sie:

  • Ideen zur Optimierung?
  • Technische Probleme?