Bankbürgschaft / Vertragsrecht

Abgrenzung

Abgrenzung von der Bankgarantie Die Frage, ob eine selbständige Bankgarantie oder eine akzessorische Bürgschaft vorliege, bestimmt sich aus der Art des Leistungsversprechens (Zahlungspflicht unabhängig vom... weiterlesen

Bankbürgschaft / Vertragsrecht

Funktion

Sicherung des Gläubigers auch mit Forderungen und anderen Rechten weiterlesen

Bankbürgschaft / Vertragsrecht

Motive

Sicherungsfunktion in der Regel keine Kapitalanlagefunktion weiterlesen

Bankbürgschaft / Vertragsrecht

Ziele

Sicherheit im Geschäftsverkehr und für Darlehen und Kredite weiterlesen

Bankbürgschaft / Vertragsrecht

Rechtsnatur

Teil des Systems der Sicherheiten Personalsicherheit Besondere Anwendung der Bürgschaft von OR 495 ff. weiterlesen

Bankbürgschaft / Vertragsrecht

Errichtung Pfandrecht an Forderungen [ZGB 900 Abs. 1]

Rechtsgeschäftliche Errichtung Schriftlicher Pfandvertrag =  Verpflichtungs- und Verfügungsgeschäft Vorhandensein Schuldschein Pfandvertrag   =   Verpflichtungsgeschäft Besitzesübergabe Schuldschein   =   Verfügungsgeschäft (fakultativ sinnvolle) Notifikation der Pfandbestellung an den Schuldner... weiterlesen

Bankbürgschaft / Vertragsrecht

Bürge, Gläubiger, Schuldner

Bürge Bank als Bürgin Auftraggeber Schuldner Dritter (nahestehender oder Partei mit Eigeninteresse) als Auftraggeber der Bank Gläubiger Allgemein Darlehens- oder Kreditgeber, Gläubiger irgend einer Forderung... weiterlesen

Bankbürgschaft / Vertragsrecht

Zahlungs-Voraussetzungen

Bank zahlt aus einer Bankbürgschaft nur, wenn ihr nachgewiesen wird, ihr Auftraggeber (Schuldner) schulde dem Bürgschaftsgläubiger die Deckungssumme aus einer Leistungsstörung, die der Auftraggeber zu... weiterlesen

Bankbürgschaft / Vertragsrecht

Belangbarkeit der Bank

Einfache Bürgschaft Zahlungspflicht unter den im Bürgschaftsvertrag vereinbarten Voraussetzungen [vgl. OR 495 Abs. 4] Solidarbürgschaft Leistungsrückstand des Hauptschuldners und erfolglose Mahnung Offenkundige Zahlungsunfähigkeit des Hauptschuldners... weiterlesen

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (LAWMEDIA AG, Schweiz) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: