LAWNEWS

Compliance / Gesellschaftsrecht

QR Code

Claudio Bazzani / Reto Ferrari-Visca / Simone Nadelhofer: Interne Untersuchungen

Claudio Bazzani / Reto Ferrari-Visca / Simone Nadelhofer
Interne Untersuchungen

Eine umfassende Darstellung der rechtlichen und praktischen Aspekte, inklusive Amts- und Rechtshilfe und Kooperation mit Behörden

Basel 2022
Seiten
Helbing Lichtenhahn Verlag
CHF 298.00
ISBN 978-3-7190-4280-6

Buchart

Buch (Gebunden)
Handbücher für die Anwaltspraxis (HAP)

Inhalt / Rezension

Die Bedeutung von internen Untersuchungen hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen, v.a. in international tätigen und/oder börsenkotierten Unternehmen.

Solche internen Untersuchungen werden oft zu parallelen Abklärungen und zu Prozessen vor Zivilgerichten durchgeführt von:

  • in- und ausländischen Behörden
    • gegen das Unternehmen oder die Organisation selbst
    • gegen Mitarbeiter

oder

  • Dritten.

Das im Verlag Helbing Lichtenhahn in der Reihe «Handbücher für die Anwaltspraxis» (HAP) neu erschienene Werk «Interne Untersuchungen» enthält eine umfassende Darstellung der untersuchungsrelevanten Informationen, nämlich:

  • Rechtliche Rahmenbedingungen unterschiedlicher Rechtsgebiete;
  • praktische Fragestellungen, welche sich bei in- ausländischen internen Untersuchungen ergeben können;
  • Aspekte der Planung und Durchführung von internen Untersuchungen;
  • Ergreifung von organisatorischen und personellen Massnahmen;
  • Kooperation mit in- und ausländischen Behörden,
    • inkl. Amts- und Rechtshilfe sowie Monitorship.

Es werden dabei die Grundlagen für eine Durchführung von internen Untersuchungen dargestellt, namentlich

  • Begriff
  • Zweck
  • Auslöser
  • Untersuchungs-Recht und -Pflicht
  • Governance einer internen Untersuchung
  • Datenbeschaffung
  • etc.

Im Werk wird weiter aufgezeigt,

  • wie die betroffene Organisation bereits bei der Planung einer Untersuchung die Weichen für deren Erfolg stellen kann,
  • welche Sofort-Massnahmen getroffen werden sollten,
  • welche organisatorischen und rechtlichen Aspekte bei der Durchführung der Untersuchung zu berücksichtigen sind
  • welchen Grundsätzen die Berichterstattung folgen soll.

Das neue Referenzwerk bietet

  • Differenzierte und praxisnahe Lösungsansätze;
  • Aktualität in Gesetzgebung (inkl. revidiertes DSG) und Rechtsprechung
    • Stand Ende November 2021
  • Zahlreiche Hinweise
    • wichtige Aspekte
    • Fallstricke
    • Checklisten
    • Übersichten
    • Tipps
    • Praxisbeispiele.

Es fehlen auch die üblichen Servicemittel (Verzeichnisse und Stichwortregister) nicht.

Herausgeber

Claudio Bazzani, Dr. iur., LL.M.
Rechtsanwalt in Zürich

Reto Ferrari-Visca, MLaw
Rechtsanwalt in Zürich

Simone Nadelhofer, Dr. iur., MAS ECI
Rechtsanwältin in Zürich

Autorinnen und Autoren

Claudio Bazzani, Dr. iur., LL.M.
Rechtsanwalt in Zürich
§ 17

Jonathon E. Borroski, TEP
Rechtsanwalt in Zürich
§ 24

Oliver M. Brupbacher, Dr. iur., LL.M.
Rechtsanwalt in Basel
§§ 4,5

Gregor Bühler, Dr. iur., LL.M.
Rechtsanwalt in Zürich
§§ 8, 9

Daniel Lucien Bühr, Dr. iur., MBA,
Rechtsanwalt in Zürich
§§ 13, 14

Peter Burckhardt, Fürsprecher, LL.M. Rechtsanwalt in Zürich
§ 16

Maria Chiriaeva, MLaw
Rechtsanwältin in Genf
§§ 18, 19

Luca Dal Molin, lic. iur., LL.M.
Rechtsanwalt in Zürich ‹
§§ 8, 9

Reto Ferrari-Visca, MLaw
Rechtsanwalt in Zürich
§ 17

Andrea Martina Florin, MLaw
Rechtsanwältin in Zürich
§§ 13, 14

Claudia Fritsche, Dr, iur., LL.M.
Rechtsanwältin in Zürich
§ 6

Claudia Götz Staehelin, Dr. iur., LL.M.
Advokatin in Basel
§§ 4, 5

Stephan Groth, lic. iur., LL.M. Rechtsanwalt in Zürich,
Fachanwalt SAV Strafrecht
§ 3

Henriette Haas, Prof. Dr. phil.
Titularprofessorin der Universität Zürich, Fachpsychologin für Psychiatrie und für Rechtspsychologie,
Montreux und Zürich
§ 12

Pascal Hachem, Dr. iur.
Rechtsanwalt in Zürich
§§ 10, 11

Daniel Holenstein, lic. iur., eidg. dipl. Steuerexperte
Rechtsanwalt und Steuerberater in Zürich
§ 20

Christoph Ill, lic. iur.
Erster Staatsanwalt, Staatsanwaltschaft
St. Gallen, St. Gallen
§ 12

Katrin Ivell, MA (Oxon), LL.M.
Rechtsanwältin in Zürich
§§ 1, 2

Andreas Länzlinger, Dr. iur., LL.M.
Rechtsanwalt in Zürich
§§ 10, 11

Marcel Meinhardt, Dr. iur., LL.M
Rechtsanwalt in Zürich
§21

Simone Nadelhofer, Dr. iur., MAS ECI
Rechtsanwältin in Zürich
§ 24

Shelby du Pasquier, lic. es sc. comm. et
ind., LLM.
Rechtsanwalt in Genf
§§ 18, 19

Cédric Remund, lic. iur., Rechtsanwalt
Staatsanwalt des Bundes, Bundesanwaltschaft
§§ 22, 23

Flavio Romerio, Dr. iur., LL.M.
Rechtsanwalt in Zürich
§7

Nadine Studer, lic. iur., Executive
MBL-HSG
Rechtsanwältin in Zürich
§6

Sinem Süslü, LL.M.
Rechtsanwältin in Zürich
§21

Olivier Thormann, Dr. iur.
Präsident der Berufungskammer,
Bundesstrafgericht, und Lehrbeauftragter, Universität Freiburg
§ 22, 23

Urs Zulauf, Prof. Dr. iur.
Fürsprecher und Konsulent in Zürich
Titularprofessor der Universitäten Genf und Cornell (USA)
§ 15

Inhaltsübersicht

Vorwort
Inhaltsverzeichnis
Autorenverzeichnis
Abkürzungsverzeichnis
Literaturverzeichnis

  1. Teil Grundlagen
  • § 1 Begriff und Zweck der internen Untersuchung
  • § 2 Auslöser von internen Untersuchungen
  • § 3 Recht und Pflicht zur Durchführung einer Untersuchung
  1. Teil Organisatorische Aspekte
  • § 4 Governance einer internen Untersuchung
  • § 5 Planung, Durchführung und Nachbearbeitung einer internen Untersuchung
  • § 6 Interne Untersuchung und Rechtsanwälte
  • § 7 Berichterstattung
  1. Teil Datenbeschaffung und Auswertung
  • § 8 Datenschutzrechtliche Grundlagen
  • § 9 Beschaffung und Auswertung von Daten in internen Untersuchungen
  1. Teil Befragung
  • § 10 Mitwirkungspflichten
  • § 11 Durchführung der Befragung
  • § 12 Befragungstechnik und Aussagenvalidität in internen Untersuchungen
  1. Teil Massnahmen und Umgang mit Mitarbeitenden und Organmitgliedern
  • § 13 Übersicht
  • § 14 Besondere Aspekte des Verhältnisses zwischen Gesellschaft und Arbeitnehmern
  1. Teil Kooperation mit in- und ausländischen Behörden
  • § 15 Kooperation mit Verwaltungsbehörden
  • § 16 Kooperation mit Strafverfolgungsbehörden
  • § 17 Rechtliche Rahmenbedingungen der direkten Kooperation mit ausländischen Behörden
  1. Teil Internationale Amts- und Rechtshilfe und Monitorship
  • § 18 Einleitung
  • § 19 Finanzmarktrechtliche Amtshilfen
  • § 20 Steuerrechtliche Amtshilfen
  • § 21 Kartellrechtliche Amtshilfe
  • § 22 Rechtshilfe in Strafsachen
  • § 23 Internationale Koordination zwischen den Behörden
  • § 24 Monitorships

Sachregister

Fokus

Interne Untersuchungen unter dem Blickwinkel von Good Corporate Governance und wirksamer bzw. nachhaltiger Compliance.

Bewertung

Eine umfassende Darstellung der rechtlichen Rahmenbedingungen und praktischen Fragestellungen bei internen Untersuchungen und der Kooperation mit Behörden.

QR Code

Vorbehalt / Disclaimer

Diese allgemeine Information erfolgt ohne jede Gewähr und ersetzt eine Individualberatung im konkreten Einzelfall nicht. Jede Handlung, die der Leser bzw. Nutzer aufgrund der vorstehenden allgemeinen Information vornimmt, geschieht von ihm ausschliesslich in eigenem Namen, auf eigene Rechnung und auf eigenes Risiko.

Urheber- und Verlagsrechte

Alle in dieser Web-Information veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das gilt auch für die veröffentlichten Gerichtsentscheide und Leitsätze, soweit sie von den Autoren oder den Redaktoren erarbeitet oder redigiert worden sind. Der Rechtschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Kein Teil dieser Web-Information darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form – sämtliche technische und digitale Verfahren – reproduziert werden.