LAWNEWS

Aktiengesellschaft / Gesellschaftsrecht

Meier-Hayoz Arthur(†), Forstmoser Peter, Sethe Rolf: Schweizerisches Gesellschaftsrecht

Datum:
10.01.2019
Rubrik:
Rechtsgebiet:
Stichworte:
Verlag:
LAWMEDIA AG
Hinweis:
Alle unsere Artikel von www.law-news.ch finden Sie nun hier auf www.law.ch, der neuen Plattform für Recht, Steuern und Wirtschaft in der Schweiz.

Meier-Hayoz Arthur(†), Forstmoser Peter, Sethe Rolf: Schweizerisches Gesellschaftsrecht

Mit neuem Firmen- und künftigem Handelsregisterrecht und unter Einbezug der Aktienrechtsreform

12., vollständig neu bearbeitete Auflage
Bern 2018
1021 Seiten
Stämpfli Verlag
CHF 155.00
ISBN 978-3-7272-7087-1

Buchart

Buch (broschiert)

Stämpflis juristische Lehrbücher

Inhalt / Rezension

Seit der 11. Auflage des Werkes ist eine ganze Reihe von wichtigen Erlassen in Kraft getreten:

  • das neue Rechnungslegungsrecht
  • das geänderte Firmenrecht
  • die Verordnung gegen übermässige Vergütungen bei börsenkotierten Aktiengesellschaften (VegüV)
  • die revidierten GAFI-Empfehlungen zur Bekämpfung der Geldwäscherei und der Terrorismusfinanzierung
  • das neue Finanzmarktinfrastrukturgesetz (FinfraG)

Gemäss Herausgeberangaben machte die Hyperaktivität des Gesetzgebers in den letzten Jahren und die Entwicklungen in Lehre und Praxis eine vollständige Neubearbeitung des Lehr- und Handbuchs erforderlich. Das Werk solle für die Zukunft eine Art „Seismograf des Schweizer Gesellschaftsrechts“ sein; um diesem Anspruch zu genügen, würden künftige Updates im Internet über die neuesten Entwicklungen berichten:

Mit der Neuauflage ist das Werk wieder auf dem neuesten Stand des Schweizer Gesellschaftsrechts und seiner Nebengebiete.

Darüber hinaus wird im Werk vorgestellt:

  • das künftige Handelsregisterrecht
  • die pendente Aktienrechtsreform.

Trotz dieser umfassenden Änderungen und Ergänzungen blieb die Zielsetzung unverändert:

  • Information für die Personen der beiden Zielgruppen
    • Studium
    • Praxis
  • Erleichterung der Nutzung durch die beiden Zielgruppen mit unterschiedlichen Bedürfnissen mittels drucktechnischer Unterscheidung von zwei Schriftgrössen
    • Normalschrift für die Einführung
    • Petit-Schrift für die Vertiefung
  • Informationsstruktur
    • Grundlagen
    • weiterführende Hinweise zu Einzelfragen
    • Literatur
    • Judikatur.

Autorenverzeichnis

  • Pärli Kurt, Prof. Dr. iur., Basel
    • Einleitung
    • 1 – 15 EntsG
  • Junghanss Cornelia, Mlaw, Zürich
    • Einleitung
    • 1 und 7 EntsG

Inhaltsübersicht

Vorwort

Inhaltsverzeichnis

Abkürzungs- und Materialienverzeichnis

Hinweise zu Literatur, Judikatur und Mustertexten zum Gesellschaftsrecht

Literaturverzeichnis

Allgemeiner Teil

  • 1 Der Begriff der Gesellschaft
  • 2 Körperschaftlich und rechtsgemeinschaftlich strukturierte Gesellschaften
  • 3 Personenbezogene und kapitalbezogene Gesellschaften
  • 4 Wirtschaftliche und nicht wirtschaftliche Zweckverfolgung mit oder ohne kaufmännische Unternehmen
  • 5 Unternehmen und Unternehmensrecht
  • 6 Das Handelsregister
  • 7 Die Firma
  • 8 Buchführung, Rechnungslegung und Publizität
  • 9 Die Handlungsvollmachten
  • 10 Zur Geschichte und Zukunft des schweizerischen Gesellschaftsrechts

Besonderer Teil

  • 11 Vorbemerkungen
  • 12 Die einfache Gesellschaft
  • 13 Die Kollektivgesellschaft
  • 14 Die Kommanditgesellschaft
  • 15 Die stille Gesellschaft
  • 16 Die Aktiengesellschaft
  • 17 Die Kommanditaktiengesellschaft
  • 18 Die Gesellschaft mit beschränkter Gesellschaft
  • 19 Die Genossenschaft
  • 20 Der Verein
  • 21 Die privatrechtlichen Körperschaften des kantonalen Rechts
  • 22 Gesellschaftsrechtliche und schuldvertragliche Möglichkeiten der kollektiven Kapitalanlage
  • 23 Die Unternehmensstiftung als Organisationsform mit gesellschaftsähnlicher Funktion
  • 24 Die Behandlung von gegliederten und verbundenen Unternehmen: Zweigniederlassung, Konzern und Holdinggesellschaft
  • 25 Umstrukturierungen
  • 26 Exkurs: Der Einzelkaufmann

Anhänge

Sachregister

Fokus

Das Buch bildet Informationsgrundlage für Studenten und Praktiker.

Bewertung

Standardwerk, welches in jede Juristen-Bibliothek gehört.

Vorbehalt / Disclaimer

Diese allgemeine Information erfolgt ohne jede Gewähr und ersetzt eine Individualberatung im konkreten Einzelfall nicht. Jede Handlung, die der Leser bzw. Nutzer aufgrund der vorstehenden allgemeinen Information vornimmt, geschieht von ihm ausschliesslich in eigenem Namen, auf eigene Rechnung und auf eigenes Risiko.

Urheber- und Verlagsrechte

Alle in dieser Web-Information veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das gilt auch für die veröffentlichten Gerichtsentscheide und Leitsätze, soweit sie von den Autoren oder den Redaktoren erarbeitet oder redigiert worden sind. Der Rechtschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Kein Teil dieser Web-Information darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form – sämtliche technische und digitale Verfahren – reproduziert werden.

Haben Sie:

  • Ideen zur Optimierung?
  • Technische Probleme?