LAWNEWS

Steuerrecht

Martin Zweifel / Silvia Hunziker / Olivier Margraf / Stefan: Oesterhelt Schweizerisches Grundstückgewinnsteuerrecht

Datum:
12.05.2022
Rubrik:
Rechtsgebiet:
Verlag:
LAWMEDIA AG
Hinweis:
Alle unsere Artikel von www.law-news.ch finden Sie nun hier auf www.law.ch, der neuen Plattform für Recht, Steuern und Wirtschaft in der Schweiz.
Martin Zweifel / Silvia Hunziker / Olivier Margraf / Stefan Oesterhelt
Schweizerisches Grundstückgewinnsteuerrecht
1. Auflage
Zürich / Basel / Genf 2021
676 Seiten
Schulthess Juristische Medien AG
CHF 189.00
ISBN 978-3-7255-8135-1

Buchart

Buch (gebunden)
PrintPlus

Inhalt / Rezension

Bekanntlich ist die Besteuerung der Grundstückgewinne auf Bundesebene nur zum Teil, wenn auch in bedeutendem Masse, durch die Steuerharmonisierung vereinheitlicht.

Eine Vereinheitlichung des harmonisierten Rechts besteht in Bezug auf:

  • Besteuerung der privaten Grundstückgewinne
  • Tatbestände der Veräusserung
  • Tatbestände des Steueraufschubs
  • Wichtige Elemente des steuerbaren Gewinns.

Angesichts der von Bundesrechts wegen nicht harmonisierten Bereiche bestehen erhebliche Unterschiede in der Grundstückgewinnbesteuerung:

  • Weiterhin zulässige Wahl von zwei unterschiedlichen Besteuerungssystemen für die geschäftlichen Grundstückgewinne
    • monistisches System
    • dualistisches System
  • verbliebene Regelungskompetenz der 26 Kantone
    • unterschiedliche Normierung der Grundstückgewinnbesteuerung.

Das nun vorgelegte Werk vermittelt erstmals eine umfassende systematische Darstellung der Besteuerung von privaten und geschäftlichen Grundstückgewinnen:

  • Die Besteuerungssysteme
  • die leitenden Grundsätze der Gewinnbesteuerung
  • die bundesrechtlich harmonisierten Regelungen
  • die vielfältigen Unterschiede der 26 kantonalen Steuerordnungen.

Berücksichtigt ist sodann

  • Die Verwaltungspraxis der kantonalen Steuerbehörden
  • die Rechtsprechung des Bundesgerichts
  • der kantonalen Gerichte
  • die einschlägige steuerrechtliche Literatur.

Zur Veranschaulichung der sich in der Praxis stellenden Probleme werden präsentiert:

  • zahlreiche Fallbeispiele u.ä.

Die grosse Zahl der Rechtsquellen von Gesetzgebung, Verwaltungsweisungen und Praxisfestlegungen und die teils schwer zugängliche Rechtsprechung kantonaler Gerichte dürfte für die Autoren eine besondere Herausforderung dargestellt haben.

Ein Sachregister am Ende des Werkes ermöglicht einen schnellen Zugang zu den gesuchten Antworten.

Autoren

  • Dr. iur. Martin Zweifel, Rechtsanwalt, gew. Verwaltungsgerichtspräsident und nebenamtlicher Bundesrichter
  • Dr. iur. Silvia Hunziker, Richterin am Verwaltungsgericht des Kantons Zürich
  • iur. Olivier Margraf, Leiter Rechtsabteilung Kantonale Steuerverwaltung Thurgau
  • iur. Stefan Oesterhelt, Rechtsanwalt, dipl. Steuerexperte

Inhaltsübersicht

Vorwort
Inhaltsverzeichnis
Literaturverzeichnis
Materialienverzeichnis
Abkürzungsverzeichnis

1. Kapitel: Grundlagen Grundstückgewinnsteuerrechts

  • 1 Gründe, Geschichte und Rechtsquellen der Besteuerung von Grundstückgewinnen
  • 2 Systeme und Ausgestaltung der Besteuerung von Grundstückgewinnen
  • 3 Grundstück, Grundeigentum und beschränkte dingliche Rechte an Grundstücken

2. Kapitel: Besteuerung von Grundstückgewinnen mit der Grundstückgewinnsteuer

  • 4 Funktion und Rechtsnatur, steuererhebendes Gemeinwesen, Steuerobjekt und Steuersubjekt der Grundstückgewinnsteuer
  • 5 Der Grundstückgewinnsteuer unterliegende Grundstückgewinne
  • 6 Veräusserung (Handänderung)
  • 7 Steueraufschub
  • 8 Steuerbefreiung
  • 9 Subjektive Steuerpflicht des Grundstückveräusserers
  • 10 Grundstückgewinn
  • 11 Besitzesdauer
  • 12 Berechnung der Grundstückgewinnsteuer
  • 13 Veranlagung, Bezug und Sicherung der Grundstückgewinnsteuer

3. Kapitel: Besteuerung von Grundstückgewinnen aus Geschäftsvermögen

  • 14 Monistisches System
  • 15 Dualistisches System

4. Kapitel: Besteuerung von Grundstückgewinnen im interkantonalen und internationalen Verhältnis

  • 16 Besteuerung von Grundstückgewinnen im interkantonalen Verhältnis
  • 17 Besteuerung von Grundstückgewinnen im internationalen Verhältnis

Sachregister

Fokus

Grundstückgewinnbesteuerung in der föderalistischen Schweiz.

Bewertung

Fundiertes und praxisnahes (Studien- und Nachschlage-)Werk.

Vorbehalt / Disclaimer

Diese allgemeine Information erfolgt ohne jede Gewähr und ersetzt eine Individualberatung im konkreten Einzelfall nicht. Jede Handlung, die der Leser bzw. Nutzer aufgrund der vorstehenden allgemeinen Information vornimmt, geschieht von ihm ausschliesslich in eigenem Namen, auf eigene Rechnung und auf eigenes Risiko.

Urheber- und Verlagsrechte

Alle in dieser Web-Information veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das gilt auch für die veröffentlichten Gerichtsentscheide und Leitsätze, soweit sie von den Autoren oder den Redaktoren erarbeitet oder redigiert worden sind. Der Rechtschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Kein Teil dieser Web-Information darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form – sämtliche technische und digitale Verfahren – reproduziert werden.

Haben Sie:

  • Ideen zur Optimierung?
  • Technische Probleme?
Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (LAWMEDIA AG, Schweiz) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: