LAWNEWS

Bau- und Planungsrecht / Umweltrecht

QR Code

Peter Hänni: Planungs-, Bau- und besonderes Umweltschutzrecht

Verlag:
LAWMEDIA AG
Hinweis:
Alle unsere Artikel von www.law-news.ch finden Sie nun hier auf www.law.ch, der neuen Plattform für Recht, Steuern und Wirtschaft in der Schweiz.
Planungs-, Bau- und besonderes Umweltschutzrecht

Peter Hänni
Planungs-, Bau- und besonderes Umweltschutzrecht

7. Auflage
Bern 2022
796 Seiten
Stämpfli Verlag AG
CHF 160.00
ISBN 978-3-7272-2255-9

Buchart

Buch (gebunden)

Reihe: Stämpflis juristische Lehrbücher (SjL)

Inhalt / Rezension

Der Herausgeber und Autor des in siebter Auflage vorgelegten Standardwerkes hat den Inhalt der Vorauflage aus dem Jahre 2016 einer umfassenden Überarbeitung unterzogen.

Berücksichtigt wurden die seither eingetretenen Änderungen in

  • Rechtsetzung
  • Rechtsprechung
  • Lehre.

Nachgeführt wurden die Aktualisierungen bis Ende 2021.

Das als Lehrbuch konzipierte Werk blieb in seiner bewährten Struktur im Wesentlichen unverändert:

  • Vermittlung einer Gesamtschau über die wesentlichen Themengebiete des öffentlichen Planungs-, Bau- und Umweltschutzrechts.

Rechtsetzung

Die Neuauflage berücksichtigt Novitäten aus den folgenden Bereichen:

  • Enteignung
    • Ergänzt wurde die am 01.01.2021 in Kraft getretene weitreichende Revision des Enteignungsgesetzes (mit zahlreichen Auswirkungen auf die Spezialgesetzgebung);
  • Raumplanung, Natur- und Heimatschutz sowie Energierecht
    • Ferner musste eine Reihe kleinerer Gesetzes- und Verordnungsanpassungen aus den Bereichen Raumplanung, Natur- und Heimatschutz sowie Energierecht integriert werden.

Rechtsprechung

In der 7. Auflage wurde offenbar die von zahlreichen bedeutenden Leitentscheiden gekennzeichnete neueste Rechtsprechung des Bundesgerichtes analysiert, bewertet und an den zutreffenden Stellen eingearbeitet.

Lehre

Berücksichtigt wurden ferner die Vorgänge der begleitenden Forschung und Lehre.

Praxisorientierung

Auch die siebte Auflage ist vom Bestreben geleitet, sowohl für Praktiker als auch für Studierende ein taugliches Arbeits- und Lehrmittel zur Verfügung zu stellen. – Die Praxisnähe blieb damit eine wichtige Leitlinie des Werkes.

Service-Teile

Wie üblich für solche Werke, enthält das Buch eine Literatur(haupt)verzeichnis, ein Abkürzungsverzeichnis, ein Verzeichnis der Bundeserlasse und ein Verzeichnis der kantonalen Planungs- und Bauvorschriften sowie ein Sachregister.

Besonders ist am Werk, dass es zusätzlich Literaturverzeichnisse zur schweizerischen Literatur und zur ausländischen Literatur anbietet.

Inhaltsübersicht

Vorwort zur 7. Auflage
Vorwort zur 4. Auflage
Vorwort zur 3. Auflage
Vorwort zur 1. Auflage
Inhaltsverzeichnis
Literaturhauptverzeichnis
Schweizerische Literatur
Ausländische Literatur
Abkürzungsverzeichnis
Verzeichnis der Bundeserlasse
Verzeichnis der kantonalen Planungs- und Bauvorschriften

Teil I: Grundlagen

1. Kapitel: Thematik und Verfassungslage

  • § 1 Gegenstand und Problematik
  • § 2 System des Verfassungsrechts

2. Kapitel: Die Eigentumsfreiheit

  • § 3 Gegenstand und Inhalt der Eigentumsfreiheit
  • § 4 Die Institutsgarantie
  • § 5 Die Bestandesgarantie
  • § 6 Entzug und Beschränkung des Eigentums

Teil II: Planungs- und Baurecht

3. Kapitel: Das Planungsrecht

  • § 7 Gegenstand und Problematik
  • § 8 Der Plan als Rechtsinstitut
  • § 9 Der Richtplan
  • § 10 Der Nutzungsplan
  • § 11 Das weitere planungsrechtliche Instrumentarium

4. Kapitel: Das Landumlegungs- und Erschliessungsrecht

  • § 12 Gegenstand und Problematik
  • § 13 Die Landumlegung
  • § 14 Das Erschliessungsrecht
  • § 15 Entschädigungsfragen

5. Kapitel: Das Baupolizeirecht

  • § 16 Begriff und Inhalt des Baupolizeirechts
  • § 17 Das materielle Baupolizeirecht
  • § 18 Das formelle Baupolizeirecht
  • § 19 Baupolizeirecht und Entschädigung

6. Kapitel: Das Umweltrecht

  • § 20 Der Umweltschutz
  • § 21 Der Natur- und Heimatschutz
  • § 22 Die Waldgesetzgebung
  • § 23 Der Gewässerschutz

7. Kapitel: Koordinationsfragen

  • § 24 Problematik und Lösungsansätze
  • § 25 Bundesrechtliche Verfahren und Koordination

8. Kapitel: Der Rechtsschutz im Planungs- und Baurecht

  • § 26 Der Rechtsschutz auf kantonaler Ebene
  • § 27 Der Rechtsschutz auf Bundesebene

Teil III: Enteignung und Entschädigung

9. Kapitel: Die formelle Enteignung

  • § 28 Gegenstand und Problematik
  • § 29 Das Verfahren

10. Kapitel: Die materielle Enteignung

  • § 30 Der Begriff
  • § 31 Das Verfahren

11. Kapitel: Die Entschädigung

  • § 32 Die Grundsätze der Entschädigung
  • § 33 Die Entschädigung bei formeller und materieller Enteignung im Einzelnen

Sachregister

Fokus

Themengebiete des öffentlichen Planungs-, Bau- und Umweltschutzrechts.

Bewertung

Sehr gutes Lehr- und Nachschlagewerk.

QR Code

Vorbehalt / Disclaimer

Diese allgemeine Information erfolgt ohne jede Gewähr und ersetzt eine Individualberatung im konkreten Einzelfall nicht. Jede Handlung, die der Leser bzw. Nutzer aufgrund der vorstehenden allgemeinen Information vornimmt, geschieht von ihm ausschliesslich in eigenem Namen, auf eigene Rechnung und auf eigenes Risiko.

Urheber- und Verlagsrechte

Alle in dieser Web-Information veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das gilt auch für die veröffentlichten Gerichtsentscheide und Leitsätze, soweit sie von den Autoren oder den Redaktoren erarbeitet oder redigiert worden sind. Der Rechtschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Kein Teil dieser Web-Information darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form – sämtliche technische und digitale Verfahren – reproduziert werden.