LAWNEWS

Konfliktmanagement / Anwälte / Mediatoren

Spehl Stephan J.: Partner werden in der Anwaltskanzlei

Datum:
09.02.2017
Rubrik:
Stichworte:
Verlag:
LAWMEDIA AG
Hinweis:
Alle unsere Artikel von www.law-news.ch finden Sie nun hier auf www.law.ch, der neuen Plattform für Recht, Steuern und Wirtschaft in der Schweiz.

Spehl Stephan J.
Partner werden in der Anwaltskanzlei

2. Auflage
Basel 2016
357 Seiten
C.H.Beck . Helbing Lichtenhahn . LexisNexis SA
CHF 39.00

Erhältlich in: Schulthess Buchshop

Buchart

Multidisziplinäres Fachbuch

Inhalt / Rezension

  • Erfahrungsberichte von etablierten Anwaltspartnern
    • Nicht Ehe, aber tiefgreifende Freundschaft
    • Ohne Plan, aber nicht planlos
    • Partner werden – Partner sein
    • Ein Deutscher in New York
    • Inspiration und Transpiration
    • Blick des Personalberaters
    • Partner werden 2.0
    • Am besten durch Handschlag
    • Die extra Meile
  • Karriere-Ratschläge
  • Tipps und Entscheidungshilfen für die Karriereplanung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Fokus

Für alle ambitionierten, unselbständig erwerbenden Rechtsanwälte, die in einer Beratungsgesellschaft Partner werden wollen

Bewertung

Spannender Wegweiser für junge Anwälte

Vorbehalt / Disclaimer

Diese allgemeine Information erfolgt ohne jede Gewähr und ersetzt eine Individualberatung im konkreten Einzelfall nicht. Jede Handlung, die der Leser bzw. Nutzer aufgrund der vorstehenden allgemeinen Information vornimmt, geschieht von ihm ausschliesslich in eigenem Namen, auf eigene Rechnung und auf eigenes Risiko.

Urheber- und Verlagsrechte

Alle in dieser Web-Information veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das gilt auch für die veröffentlichten Gerichtsentscheide und Leitsätze, soweit sie von den Autoren oder den Redaktoren erarbeitet oder redigiert worden sind. Der Rechtschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Kein Teil dieser Web-Information darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form – sämtliche technische und digitale Verfahren – reproduziert werden.

Haben Sie:

  • Ideen zur Optimierung?
  • Technische Probleme?