LAWNEWS

Arbeitsrecht / Datenschutz / Haftpflicht- und Versicherungsrecht / Zivilprozessrecht

Müller Roland A. / Rudolph Roger / Schnyder Anton K. / von Kaenel Adrian / Waas Bernd: Festschrift für Wolfgang Portmann

Verlag:
LAWMEDIA AG
Hinweis:
Alle unsere Artikel von www.law-news.ch finden Sie nun hier auf www.law.ch, der neuen Plattform für Recht, Steuern und Wirtschaft in der Schweiz.

Müller Roland A. / Rudolph Roger / Schnyder Anton K. / von Kaenel Adrian / Waas Bernd:
Festschrift für Wolfgang Portmann

Zürich / Basel / Genf 2020
832 Seiten
Schulthess Juristische Medien AG
CHF 149.00
ISBN 978-3-7255-8103-0

Buchart

Buch (Gebunden)

Inhalt / Rezension

Diese Festschrift ist Wolfgang Portmann, ehem. Ordinarius an der Universität Zürich, gewidmet.

Die reiche Lehr- und Forschungstätigkeit von Prof. Wolfgang Portmann an der Universität Zürich fand nach 66 Semestern im Frühjahr 2020 ihr Ende. Anlass genug, ihm eine gebührende Festschrift zu spenden, um seine herausragenden Verdienste für die Rechtswissenschaft und das Arbeitsrecht im Besonderen zu würdigen.

An dieser eindrücklichen Festschrift haben viele renommierte Kollegen, Bekannte, Freunde und Weggefährten aus dem In- und Ausland mitgewirkt (siehe Autorenverzeichnis).

Diese Sammlung der 50 hochkarätigen Beiträge spiegelt seine breit gefächerten Interessen- und Arbeitsgebiete wieder:

  • Nationales und internationales Arbeitsrecht
  • Datenschutzrecht
  • Prozessrecht
  • Privatversicherungsrecht
  • Sozialversicherungsrecht.

Autoren- und Inhaltsverzeichnis

Vorwort und Dank

Autorenverzeichnis

ADRIAN VON KAENEL

Wolfgang Portmann — Ein Leben für zwei Künste

JOSE JOÄO ABRANTES

Collective Labour Rights and the Autonomy of Labour Law

(The Portuguese Example)

JEREMIAS ADAMS-PRASSL

Workplace Regulation beyond Employment Law: Exploring the role of Data Protection

EDOARDO ALES

`Worker› (and) `Mobility› in the Case Law of the Court of Justice EU an Free Movement: A Critical Appraisal

GABRIEL AUBERT

Reflexions sur les bonus (art. 322d CO)

ROLAND BACHMANN

Einblick in den Kundenkreis als Voraussetzung für das nachvertragliche Konkurrenzverbot

KADRIYE BAKIRCI

The Vicarious Liability of Employers in Turkish Law

SAMUEL BAUMGARTNER / SARA LUSTENBERGER

Zur Zulässigkeit der alternativen objektiven Teilklagenhäufung

RALUCA DIMITRIU

Work Discipline in the Workplace, with a Special Focuson the Duty of Fidelity: The Case of Romanian Law

JEAN-PHILIPPE DUNAND

La Suisse et la « liste noire » de l’Organisation internationale du travail (OIT)

WOLFGANG ERNST

Beschlussfassung durch den Betriebsrat — Abstimmungsregelungen im BetrVG und ihre Probleme

THOMAS GÄCHTER / PETRA KOLLER

Arbeitsunfähigkeit und Invalidität im Arbeitsverhältnis — Pflichten Arbeitgebender im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht

JOAQUIN GARCIA MURCIA / IVÄN ANTONIO RODRIGUEZ CARDO /
DIEGO ALVAREZ ALONSO

Digital Technology in the Employment Relationship: An Approach in the light of the Spanish Legislation on ‹Digital Rights› at the Workplace

THOMAS GEISER

Arbeitsplatzbezogene Arbeitsunfähigkeit — Ein Gespenst im Arbeitsvertragsrecht

IVANA GRGUREV

Divorce and Remarriage as (Un)Just Causes of Dismissal

PASCAL GROLIMUND

Vom Gerichtsstand in Arbeitssachen

ULRICH HAAS / CHRISTOPH METTLER

Schiedsgerichtliche Streitigkeiten an der Schnittstelle zwischen

Arbeits- und Vereinsrecht

HELMUT HEISS / RHEA SPECOGNA

Die kollisionsrechtliche Anknüpfung der Direktklage

ANGELA HENSCH

Neues Verjährungsrecht: Auswirkungen auf die Arbeitsrechtspraxis

ROGER HISCHIER

Fristlose Kündigung von Kaderangestellten internationaler Konzerne

DENIS G. HUMBERT

Sorgenkind vorgetäuschte Krankheit

PETR HÜRKA

Autonomy of Will vs. Employee Protection

PETER R. ISLER / MIRJAM VÖGELI

Die VegüV in Kollision mit ausländischem Arbeitsrecht

SENAD JAAREVIC

Serbian Labour Law and its Future

TODOR KALAMATIEV / ALEKSANDAR RISTOVSKI

Temporary Work and Forms of Work Outside of the
Employment Relationship in North Macedonia —
de lege lata vs. de lege ferenda

ANDREAS KELLERHALS / WESSELINA UEBE

Europakompatibilität im Schweizer Arbeitsrecht

Auflösung des Arbeitsverhältnisses unter Berufung
auf die wirtschaftlichen Verhältnisse des Arbeitgebers:
die Lösung des ungarischen Arbeitsrechts

THOMAS KOLLER

«Recht auf Arbeit» oder bloss «Recht auf Lohn»? —
Aspekte eines (allfälligen) schuldrechtlichen Anspruchs
des Arbeitnehmers gegenüber der Arbeitgeberin auf

Beschäftigung nach schweizerischem Recht

JOACHIM LEGE

Die arbeits- und beamtenrechtliche Konkurrentenklage in Deutschland

LEANDER D. LOACKER

Pacta non semper servanda sunt: Überlegungen zu gesetzlichen Widerrufsrechten am Beispiel des Versicherungsvertrages

MATTHIAS MAHLMANN

Schiller und das Recht der Republik

ISAAK MEIER

Arbeitsgerichte als Forschungsgegenstand

LESZEK MITRUS

The Right to Holiday Leave under the EU Charter of Fundamental Rights

ROLAND A. MÜLLER / CHRISTIAN MADUZ / OLIVER SCHMID

Beitritts- und Verhandlungsanspruch von Arbeitsverbänden im Gesamtarbeitsvertragsrecht

PETER-CHRISTIAN MÜLLER-GRAFF

«Unmittelbare Drittwirkung» von Bestimmungen der EU-Grundrechtecharta?

RAHEL AINA NEDI / ANDREAS HOLENSTEIN

Rechtswahl im Arbeitsrecht

HARRY F. NÖTZLI

Deferred Bonus

COSTAS PAPADIMITRIOU

The Settlement of Collective Labour Disputes in Greece

KURT PÄRLI / LUCA VECCHI

Der Tendenzbetrieb: Herkunft, Bedeutung und Zukunft eines Begriffs

MANFRED REHBINDER

Eugen Ehrlich über die sogenannte stillschweigende Willenserklärung

HANS MICHAEL RIEMER / GABRIELA RIEMER-KAFKA

Persönlichkeitsschutz des Arbeitnehmers bei Kündigung des Arbeitsverhältnisses durch den Arbeitgeber mit Information von Drittpersonen oder der Öffentlichkeit

ROGER RUDOLPH

Schutz vor Alterskündigung: Bestandsaufnahme und einige kritische Gedanken

URS SCHERRER

Atypizitäten im Berufssport

ANTON K. SCHNYDER

Ausgewählte Exponenten des Internationalen Privatrechts an der Universität Zürich

JEAN CHRISTOPHE SCHWAAB

Quand les algorithmes embauchent et licencient

KRASSIMIRA SREDKOVA

The European Social Charter and Bulgaria

JEAN-FRITZ STÖCKLI

Funktionierender Wettbewerb bei Spitzenlöhnen

GAABRIEL TAVITS

Collective Labour Relations in the Digital Economy: The Case of Estonia

BERND WAAS

Tarifverträge für Solo-Selbständige?

Quantifizierte Arbeitnehmer: Empirische Daten zu People

Analytics in der Schweiz

Verzeichnis der Publikationen von Wolfgang Portmann

Fokus

  • An Grundlageninformationen des nationalen und internationalen Arbeitsrechts interessierte Leser

Bewertung

  • Werk mit 50 spannenden Einzelbeiträgen

Haben Sie:

  • Ideen zur Optimierung?
  • Technische Probleme?

Vorbehalt / Disclaimer

Diese allgemeine Information erfolgt ohne jede Gewähr und ersetzt eine Individualberatung im konkreten Einzelfall nicht. Jede Handlung, die der Leser bzw. Nutzer aufgrund der vorstehenden allgemeinen Information vornimmt, geschieht von ihm ausschliesslich in eigenem Namen, auf eigene Rechnung und auf eigenes Risiko.

Urheber- und Verlagsrechte

Alle in dieser Web-Information veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das gilt auch für die veröffentlichten Gerichtsentscheide und Leitsätze, soweit sie von den Autoren oder den Redaktoren erarbeitet oder redigiert worden sind. Der Rechtschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Kein Teil dieser Web-Information darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form – sämtliche technische und digitale Verfahren – reproduziert werden.