LAWNEWS

Ehescheidung

QR Code

Nachehelicher Unterhalt

Verlag:
LAWMEDIA AG
Hinweis:
Alle unsere Artikel von www.law-news.ch finden Sie nun hier auf www.law.ch, der neuen Plattform für Recht, Steuern und Wirtschaft in der Schweiz.

ZGB 125

Das Prinzip der finanziellen Unabhängigkeit nach der Scheidung geht dem Anspruch auf nacheheliche Unterhaltszahlungen vor:

  • Ausgangslage / Grundlage?
    • Bei der Unterhalts-Festlegung ist grundsätzlich vom tatsächlich erwirtschafteten Einkommen der Ehegatten auszugehen.
  • Erwirtschaftung eines höheren Einkommens?
    • Ist es für einen Ehegatten zumutbar und möglich, ein höheres Einkommen zu erwirtschaften,
      • ist ihm ein hypothetisches Einkommen anzurechnen.
  • Unterstützungsleistung für den Wiedereinstieg ins Erwerbsleben?
    • Erhält der unterhaltsberechtigte Ehegatte im Rahmen der Trennung eine Kapitalzahlung um den Wiedereinstieg ins Erwerbsleben zu unterstützen,
      • ist bei der Festlegung des nachehelichen Unterhalts abzuklären,
        • welche Schritte der unterhaltsberechtigte Ehegatte unternommen hat und
        • ob ihm allenfalls ein höheres Einkommen anzurechnen ist.
QR Code

Vorbehalt / Disclaimer

Diese allgemeine Information erfolgt ohne jede Gewähr und ersetzt eine Individualberatung im konkreten Einzelfall nicht. Jede Handlung, die der Leser bzw. Nutzer aufgrund der vorstehenden allgemeinen Information vornimmt, geschieht von ihm ausschliesslich in eigenem Namen, auf eigene Rechnung und auf eigenes Risiko.

Urheber- und Verlagsrechte

Alle in dieser Web-Information veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das gilt auch für die veröffentlichten Gerichtsentscheide und Leitsätze, soweit sie von den Autoren oder den Redaktoren erarbeitet oder redigiert worden sind. Der Rechtschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Kein Teil dieser Web-Information darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form – sämtliche technische und digitale Verfahren – reproduziert werden.