Firmenrecht / Gesellschaftsrecht / Immaterialgüterrecht

Begriff

Begriff Firmenrecht Das Firmenrecht beschlägt die Art und Weise der Firma-Bildung, d.h. die Gestaltung des Unternehmensnamens. Die Firma ist der (Handels-)Name eines kaufmännischen Unternehmens (Rechtsträger) für den rechts-relevanten Verkehr. weiterlesen

Firmenrecht / Gesellschaftsrecht / Immaterialgüterrecht

ÜBERGANGSRECHT (Neuerungen seit 01.07.2016)

Bis 30.06.2016 galt, dass die Firma einer KLG, sofern nicht sämtliche Gesellschafter namentlich aufgeführt wurden, den Familiennamen wenigsten eines der Gesellschafter mit einem das Gesellschaftsverhältnis... weiterlesen

Firmenrecht / Gesellschaftsrecht / Immaterialgüterrecht

Checkliste: Prüfung der Firmenidentität

Für die Identitätsprüfung ist das Eidg. Amt für das Handelsregister (EHRA) zuständig. Im Wesentlichen prüft es: Gesamteindruck Zeichenfolge Absolute Identität Aber Eindruck (Erinnerungsbild) eines durchschnittlich... weiterlesen

Firmenrecht / Gesellschaftsrecht / Immaterialgüterrecht

Checkliste: Änderungen und Neuerungen 2008

gemäss Weisung des Eidg. Amt für das Handelsregister für die Prüfung von Firmen und Namen vom 01.04.2009 Schreibweise der Firma Regeln betreffend Firmenidentität Uebersetzung von... weiterlesen

Firmenrecht / Gesellschaftsrecht / Immaterialgüterrecht

INTERNATIONALES FIRMENRECHT

Agenda Personalstatut Kein Firmenschutz Personalstatut Für juristische Personen gilt grundsätzlich das Personalstatut (des Herkunftslandes). Hat die ausländische juristische Person in der Schweiz eine Zweigniederlassung, die... weiterlesen

Firmenrecht / Gesellschaftsrecht / Immaterialgüterrecht

RECHTSSCHUTZ

Agenda Firmenschutz Firmenverletzung Firmenschutz Die Firma geniesst den Schutz folgender Aspekte: Schutz des Persönlichkeitsrechts Rechtsgrundlage: ZGB 29 wie eine physische Personen Firmenschutz Rechtsgrundlage: OR 956... weiterlesen