Freistellung

Einleitung zur Freistellung

Die Freistellung bedarf der einseitigen Anordnung des Arbeitgebers oder der Vereinbarung von Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Die Befreiung des Arbeitnehmers von der Pflicht zur Arbeitsleistung kann... weiterlesen

Freistellung

Beschäftigungspflicht?

Grundsatz Der Arbeitnehmer hat grundsätzlich keinen Beschäftigungsanspruch. Ausnahmen Eine Beschäftigungspflicht kann sich ausnahmeweise in folgenden Fällen ergeben: Beschäftigungsanspruch aus Vertrag (Arbeitsvertrag) Fürsorgepflicht des Arbeitgebers, die... weiterlesen

Freistellung

Weitere Informationen

Aufhebungsvereinbarung Der Aufhebungsvertrag ist die Alternative zur Kündigung, die es den Parteien ermöglicht, Austrittszeitpunkt und Finanzielles (in Abweichung vom sonst typischen einseitigen Erklärungsverhalten) individuell und... weiterlesen

Freistellung

Muster

Freistellungserklärung Muster: Unwiderrufliche Freistellung LANG (Freistellungserklärung, Hinweis Fremdverdienst-Anrechnung, Feststellung Ueberstunden- und Ferienbezug sowie Hausverbot) Muster: Unwiderrufliche Freistellung KURZ (Freistellungserklärung, Weisung Ueberstunden- und Ferienbezug) Muster: Freistellung... weiterlesen

Freistellung

Treuepflicht und Konkurrenzierung

Die Treuepflicht des Arbeitnehmers entfällt nicht gänzlich: Der Arbeitgeber kann einen neuen Stellenantritt während der Freistellung nur verbieten, wenn er ein schützeswertes Interesse an der... weiterlesen

Freistellung

Ferien und Überstunden

Ferien Ferienanspruch für Freistellungsdauer Der Ferienanspruch entsteht auch während der Freistellung. Ferienbezug während Freistellungsdauer Die Ferienkompensation während der Freistellung ist von der Freistellungsart abhängig: Freistellung... weiterlesen

Freistellung

Stellensuchpflicht

Der freigestellte Arbeitnehmer ist, sofern und soweit sich eine geeignete und gleichwertige Stelle mit Antritt vor Ablauf der Kündigungsfrist anbietet, diese anzunehmen; bei absichtlicher Unterlassung... weiterlesen

Freistellung

Lohn

Lohnfortzahlungspflicht: Die Lohnzahlungspflicht des Arbeitgebers dauert bis zum Ablauf der Kündigungsfrist fort, ohne jedoch eine sofortige Fälligkeit des für die restliche Dauer des geschuldeten Lohnes... weiterlesen

Freistellung

Rechtsgrundlage und Form

Rechtsgrundlage Die Freistellung ist im Arbeitsvertragsrecht nicht erwähnt. Die Befugnis, auf die Arbeitsleistung des Arbeitnehmers zu verzichten, kann sich auf das Weisungsrecht des Arbeitgebers (OR... weiterlesen