LAWNEWS

Reiserecht / Verkehrsrecht

Tempo- und Lichtregeln in Europa

Datum:
09.07.2021
Rubrik:
Verlag:
LAWMEDIA AG
Hinweis:
Alle unsere Artikel von www.law-news.ch finden Sie nun hier auf www.law.ch, der neuen Plattform für Recht, Steuern und Wirtschaft in der Schweiz.

Alle Staaten in Europa haben unterschiedliche Tempolimiten und Regeln zum Tagfahrlicht.

Die nachfolgende Tabelle gibt Aufschlüsse über die betreffenden Verkehrsregeln.

Länder Geschwindigkeitsvorschriften in km/h Abblendlichter am Tag
Innerorts Ausserorts Schnellstrassen / Autobahnen
Belgien 20/30/50 70/90 120 nein
Bulgarien 50 90 130/140 ja
Dänemark 50 80 80/130 ja
Deutschland 50 100 empfohlen: 130 nein
Estland 50 90 110 ja
Finnland 50 80 100/120 ja
Frankreich 50 80/90 110/130 nein
Grossbritannien 48 96 112 nein
Griechenland 50 90 120 nein
Irland 50 80 100/120 nein
Italien 50 90 110/130 ja
Kroatien 50 90 110/130 ja
Lettland 50 90 100/110 ja
Litauen 50 90 110/130 ja
Luxemburg 50 90 110/130 nein
Malta 50 80 100/120 nein
Niederlande 50 80 100/120-130 nein
Norwegen 50 80 90/100 ja
Österreich 50 100 100/130 nein
Polen 50 90 100/140 ja
Portugal 50 100 100/120 nein
Rumänien 50 90 100/130 ja
Schweden 50 70 90/120 ja
Schweiz 30/50 80 100/120 ja
Slowakei 50 90 90/130 ja
Slowenien 10/30/50 90 110/130 ja
Spanien 50 90 100/120 nein
Tschechien 50 90 110/130 ja
Türkei 50 90 100/120 ja
Ungarn 50 90 110/130 ja
Zypern 30/50 80 110 nein

Ohne Gewähr / s.e.&o. / Änderungen vorbehalten.

Haben Sie:

  • Ideen zur Optimierung?
  • Technische Probleme?

Vorbehalt / Disclaimer

Diese allgemeine Information erfolgt ohne jede Gewähr und ersetzt eine Individualberatung im konkreten Einzelfall nicht. Jede Handlung, die der Leser bzw. Nutzer aufgrund der vorstehenden allgemeinen Information vornimmt, geschieht von ihm ausschliesslich in eigenem Namen, auf eigene Rechnung und auf eigenes Risiko.

Urheber- und Verlagsrechte

Alle in dieser Web-Information veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das gilt auch für die veröffentlichten Gerichtsentscheide und Leitsätze, soweit sie von den Autoren oder den Redaktoren erarbeitet oder redigiert worden sind. Der Rechtschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Kein Teil dieser Web-Information darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form – sämtliche technische und digitale Verfahren – reproduziert werden.