LAWINFO

Zuwanderung

QR Code

Steuern und Abgaben

Rechtsgebiet:
Zuwanderung
Stichworte:
Zuwanderung
Autor:
Bürgi Nägeli Rechtsanwälte
Herausgeber:
Verlag:
LAWMEDIA AG

Steuersystem und Besteuerung in der Schweiz

Ausführliche Informationen zum Steuersystem der Schweiz und der Besteuerung von Privatpersonen finden Sie auf der neuen Ansiedlungs-Plattform der LawMedia AG:

» Das Steuersystem der Schweiz

» Besteuerung von Privatpersonen in der Schweiz

Quellensteuern

  • Die Schweizer Staatsangehörigen bezahlen die Einkommenssteuern jeweils am Jahresende. Bei ausländischen Arbeitskräften ohne C-Bewilligung wird die Steuer jeden Monat direkt an der Quelle durch den Arbeitgeber abgezogen und an die Steuerbehörde überwiesen. Der Betrag ist kantonal unterschiedlich und kann sich jedes Jahr ändern.
  • Steuerbar sind die monatlichen Bruttoeinkünfte ohne die Abzüge für AHV/IV/EO, ALV, UVG und BVG.
  • Beträgt der jährliche Bruttolohn mehr als CHF 120’000 wird auf eine Quellenbesteuerung verzichtet und die Abrechnung wie am Ende des Jahres vorgenommen.

Mehrwertsteuer

  • Alle Lieferungen und Dienstleistungen sind der Mehrwertsteuer unterworfen.
  • Der Normalsatz beträgt 7.6%.
  • Für Übernachtungen gilt der Sondersatz von 3.6% und für Ess- und Trinkwaren, Medikamente, Zeitungen und Bücher gilt der Satz von 2.4%.

    Kontakt / Help

    Bürgi Nägeli Rechtsanwälte

    Kontakt / Help

    Bürgi Nägeli Rechtsanwälte

    Anrede

    Ihr Vorname*

    Ihr Nachname*

    Firma

    Telefonnummer*

    Betreff (Interessen- / Streitgegenstand)*

    * = Pflichtfelder

    Eine Kopie der Mitteilung geht an die im Feld "E-Mail" angegebene E-Mail-Adresse.

    Vorbehalt / Disclaimer

    Diese allgemeine Information erfolgt ohne jede Gewähr und ersetzt eine Individualberatung im konkreten Einzelfall nicht. Jede Handlung, die der Leser bzw. Nutzer aufgrund der vorstehenden allgemeinen Information vornimmt, geschieht von ihm ausschliesslich in eigenem Namen, auf eigene Rechnung und auf eigenes Risiko.

    Urheber- und Verlagsrechte

    Alle in dieser Web-Information veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das gilt auch für die veröffentlichten Gerichtsentscheide und Leitsätze, soweit sie von den Autoren oder den Redaktoren erarbeitet oder redigiert worden sind. Der Rechtschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Kein Teil dieser Web-Information darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form – sämtliche technische und digitale Verfahren – reproduziert werden.