LAWINFO

Aufenthaltsbewilligung / Arbeitsbewilligung Schweiz

QR Code

Einleitung zu Aufenthaltsbewilligung / Arbeitsbewilligung Schweiz

Rechtsgebiet:
Aufenthaltsbewilligung / Arbeitsbewilligung Schweiz
Stichworte:
Aufenthaltsbewilligung / Arbeitsbewilligung
Autor:
Bürgi Nägeli Rechtsanwälte
Herausgeber:
Verlag:
LAWMEDIA AG

Die Schweiz übt eine ungebremste Anziehungskraft auf ausländische Arbeitnehmer bzw. Erwerbstätige aus, da sie im internationalen Vergleich eines der höchsten Gehaltsniveaus bietet und überdies über eine niedrige Arbeitslosenrate verfügt. Vor diesem günstigen Hintergrund stieg die Zahl der ausländischen Arbeitnehmer in der Schweiz in den letzten Jahren kontinuierlich an.

Unter diesem Aspekt stellen sich Fragen nach Zulassung, Aufenthalt, Melde- bzw. Bewilligungspflichten und Ausweise, arbeitsrechtliche Aspekte sowie der Besteuerung, welche wir mit den Informationen auf dieser Website beantworten möchten, um Ihnen damit eine Hilfestellung zu bieten, für einen erfolgreichen Start in der Schweiz.

Fokus dieser Informationswebsite:

Diese Website richtet sich einerseits an ausländische Staatsangehörige und im Besonderen auch an ausländische Arbeitnehmer; andererseits auch an Schweizer Firmen, welche ausländische Arbeitnehmer beschäftigen (wollen).

Die Website umfasst einem allgemeinen Teil, in welchem wichtige Begriffe erklärt werden und die Faktoren für eine Aufenthaltsbewilligung sowie die Arbeitsmarktzulassungthematisiert werden.

Weiter spricht die Website EU/EFTA Bürger sowie Bürger aus Drittstaaten (Non-EU/EFTA) getrennt an, da für diese beiden Zielgruppen jeweils eigene Regelungen bestehen.

    Kontakt

    Bürgi Nägeli Rechtsanwälte

    Kontakt / Help

    Bürgi Nägeli Rechtsanwälte

    Anrede

    Ihr Vorname*

    Ihr Nachname*

    Firma

    Telefonnummer*

    Betreff (Interessen- / Streitgegenstand)*

    * = Pflichtfelder

    Eine Kopie der Mitteilung geht an die im Feld "E-Mail" angegebene E-Mail-Adresse.

    Das könnte Sie auch noch interessieren:

    Vorbehalt / Disclaimer

    Diese allgemeine Information erfolgt ohne jede Gewähr und ersetzt eine Individualberatung im konkreten Einzelfall nicht. Jede Handlung, die der Leser bzw. Nutzer aufgrund der vorstehenden allgemeinen Information vornimmt, geschieht von ihm ausschliesslich in eigenem Namen, auf eigene Rechnung und auf eigenes Risiko.

    Urheber- und Verlagsrechte

    Alle in dieser Web-Information veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das gilt auch für die veröffentlichten Gerichtsentscheide und Leitsätze, soweit sie von den Autoren oder den Redaktoren erarbeitet oder redigiert worden sind. Der Rechtschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Kein Teil dieser Web-Information darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form – sämtliche technische und digitale Verfahren – reproduziert werden.