LAWINFO

Auffanggesellschaft

QR Code

Rechtsträger-Bereitstellung

Erstellungsdatum:
14.05.2009
Aktualisiert:
21.09.2022
Rechtsgebiet:
Herausgeber:
Logo Partnerfirma
Verlag:
LAWMEDIA AG
Hinweis:
Diese Kommentierung war früher eine eigenständige Infowebsite und ist nun hier auf www.law.ch – unserer neuen Plattform für Recht, Steuern und Wirtschaft in der Schweiz zu finden.

Arten

Die Ersatz- oder Auffanggesellschaft kann gebildet werden durch:

  • Gründung einer neuen Gesellschaft
  • Einsatz eines Aktienmantels oder einer Vorratsgesellschaft

Gründungs-Variante

Bei Gründung einer neuen Gesellschaft als Auffanggesellschaft sind zu beachten:

  • die Regeln der Sachübernahme bzw. beabsichtigen Sachübernahme
    • in Statuten
    • in Stampa-Erklärung
  • Firma (Name):
    • auf Unterscheidungsfähigkeit achten (öfters anzutreffen: „Neue xx [Firma der Alt-Gesellschaft] AG“)
    • Firmaänderung der Alt-Gesellschaft
  • Sitz und Domizil:
    • am Ort der Alt-Gesellschaft
    • Sitzverlegung der Alt-Gesellschaft
  • Zweck:
    • Alt-Gesellschaft hält:
      • nur noch einen (überlebensfähigen) Betriebsteil zur Weiterführung: Zweckänderung auf die Branche des weitergeführten Gewerbes
      • keine Betriebsmittel mehr: Zweckänderung in Liquidationszweck
      • nur noch die Beteiligung an der Auffanggesellschaft: Zweckänderung in Beteiligungsgesellschaft (Holdinggesellschaft?)
    • Auffanggesellschaft: Zweckumschreibung orientiert sich am Umfang des zu übernehmenden Betriebes bzw. Betriebsteiles
  • Organe:
    • für Rechtsgeschäfte zwischen notleidender Gesellschaft und Auffanggesellschaft sollten zur Vermeidung einer Doppelvertretung bzw. Interessenkonflikts noch weitere handlungsfähige Organvertreter bestellt werden

AG-Mantel-/Vorratsgesellschafts-Variante

Bei Kauf und/oder Verwendung eines AG-Mantels bzw. einer Vorratsgesellschaft sind zu berücksichtigen:

  • Allfällige Alt-Schulden aus dem früheren Einsatz
  • Mutationen nicht vergessen
    • Statuten- und HR-Aenderungen
    • Auswahl von Firma (Name), Sitz, Domizil, Zweck und Organe siehe Ausführungen unter „Gründungs-Variante“
  • Steuerfolgen.

Tipp:

Weitergehende Informationen finden Sie auf der Website
» Aktienmantel / Vorratsgesellschaft

Vorbehalt / Disclaimer

Diese allgemeine Information erfolgt ohne jede Gewähr und ersetzt eine Individualberatung im konkreten Einzelfall nicht. Jede Handlung, die der Leser bzw. Nutzer aufgrund der vorstehenden allgemeinen Information vornimmt, geschieht von ihm ausschliesslich in eigenem Namen, auf eigene Rechnung und auf eigenes Risiko.

Urheber- und Verlagsrechte

Alle in dieser Web-Information veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das gilt auch für die veröffentlichten Gerichtsentscheide und Leitsätze, soweit sie von den Autoren oder den Redaktoren erarbeitet oder redigiert worden sind. Der Rechtschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Kein Teil dieser Web-Information darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form – sämtliche technische und digitale Verfahren – reproduziert werden.