LAWINFO

Betreiberimmobilien / Managementimmobilien

QR Code

Finanzierung von Managementimmobilien

Erstellungsdatum:
26.09.2011
Aktualisiert:
30.09.2022
Herausgeber:
Logo Partnerfirma
Verlag:
LAWMEDIA AG
Hinweis:
Diese Kommentierung war früher eine eigenständige Infowebsite und ist nun hier auf www.law.ch – unserer neuen Plattform für Recht, Steuern und Wirtschaft in der Schweiz zu finden.

Will der Eigentümer eine Managementimmobilie fremdfinanzieren, stellen sich für ihn und die finanzierende Bank folgende Fragen:

  • Grundsätze
    • Betreiberimmobilien sind für das Kernbusiness geschäftsmässig notwendig
    • Spezialobjekte werden zum reinen Fortführungswert bewertet
    • Eigentum zur Sicherstellung des Betriebs (Schutz vor Uebernahme durch Konkurrenz)
    • Abhängigkeit von der Unternehmensstrategie
  • Belehnungs-Grundlagen und -Regeln
    • Relation von Aussen- und Innenfinanzierung (Eigen- und Fremdkapital-Relation)
    • Rating / Fremdfinanzierung von Immobilien
      • Kunden-Rating (Kreditwürdigkeit / Ausfallwahrscheinlichkeit)
      • Deckungsklasse (Volatilität Sicherungswert)
        • Belehnungsmatrix
        • Transaktionsmatrix
      • Belehnung
    • Grundpfandrechte
      • Schuldbrief
      • Grundpfandverschreibung
  • Notwendigkeit eines Finanzierungskonzepts
  • Alternative Finanzierungskonzepte
    • Immobilienleasing
      • Sale and Lease Back
      • Sale and Rent Back
    • Anlagegesellschaft (Auslagerung in separate Immobiliengesellschaft)
      • Einzelobjekt-Gesellschaft?
        • Charakteristik
          • Verkauf an Gesellschaft im Konsolidierungskreis, unter Zurückmietung zu marktüblichen Konditionen
          • Objekt bleibt im Einflussbereich des Betriebsunternehmens
          • Eigene Eignerstruktur
          • Eigene Eignerstrategie
        • Vorteile
          • Freisetzung Liquidität
          • Bilanzoptimierung
          • Portfoliostrategie
          • Abschottung von betrieblichen (Haftungs-)Risiken
            • Insolvenzgefahr
            • Altlastenrisiken (Betriebsunternehmen haftet weiter, je nach Umweltrecht)
          • u.U. steuerliche Vorteile
          • Unternehmensnachfolge: „leichteres“ Betriebsunternehmen
      • Rechtsformwahl
        • Rechtsform nach OR
        • KAG-Gesellschaft

Vorbehalt / Disclaimer

Diese allgemeine Information erfolgt ohne jede Gewähr und ersetzt eine Individualberatung im konkreten Einzelfall nicht. Jede Handlung, die der Leser bzw. Nutzer aufgrund der vorstehenden allgemeinen Information vornimmt, geschieht von ihm ausschliesslich in eigenem Namen, auf eigene Rechnung und auf eigenes Risiko.

Urheber- und Verlagsrechte

Alle in dieser Web-Information veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das gilt auch für die veröffentlichten Gerichtsentscheide und Leitsätze, soweit sie von den Autoren oder den Redaktoren erarbeitet oder redigiert worden sind. Der Rechtschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Kein Teil dieser Web-Information darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form – sämtliche technische und digitale Verfahren – reproduziert werden.