LAWINFO

SICAF: Investmentgesellschaft mit festem Kapital

QR Code

GRÜNDUNG

Erstellungsdatum:
05.10.2012
Aktualisiert:
24.10.2022
Rechtsgebiet:
Herausgeber:
Logo Partnerfirma
Verlag:
LAWMEDIA AG
Hinweis:
Diese Kommentierung war früher eine eigenständige Infowebsite und ist nun hier auf www.law.ch – unserer neuen Plattform für Recht, Steuern und Wirtschaft in der Schweiz zu finden.

Gründungsakt

Grundlagen:

Das KAG enthält zur Entstehung einer SICAF keine Regeln. Gestützt auf die Verweisungsnorm von KAG 112 sind die Bestimmungen des OR zur Gründung der Aktiengesellschaft anwendbar.

Firma

Grundlage:

Die Firma (Name) der SICAF hat sich wie folgt zusammenzusetzen:

  • Familien- oder Fantasie-Name [vgl. KAG 111 Abs. 1]
  • Bezeichnung der Rechtsform („AG“) oder die Abkürzung „SICAF“ [vgl. KAG 111 Abs. 2 und OR 947 ff.]

Zweck

Grundlagen:

Der Zweck der SICAF ist vom Gesetzgeber bzw. Verordnungsgeber eng umgrenzt worden:

  • Positiv
    • ausschliesslich kollektive Kapitalanlage durch Erzielung von Erträgen und / oder Kapitalgewinnen, wobei sie keine unternehmerische Tätigkeit im eigentliche Sinne verfolgt
  • Negativ
    • Keine Dienstleistungen im Sinne von KAG 29 für Dritte!

Die SICAF darf Anlageentscheide und Teilaufgaben delegieren, sofern und soweit dies im Interesse einer sachgerechten Vermögensverwaltung liegt [vgl. KKV 122 Abs. 2].

Weiterführende Informationen

» Zweck der Aktiengesellschaft

Bewilligungspflicht

Grundlage:

Die SICAF ist bewilligungspflichtig; ein entsprechendes Gesuch ist an die FINMA zu stellen.

Die Bewilligung für eine SICAF setzt bezüglich Verwaltung und Geschäftsführung voraus:

  • Guter Ruf der verantwortlichen Personen
  • Gewähr für eine einwandfreie Geschäftsführung
  • Ausweis der erforderlichen Qualifikationen

Handelsregistereintragung

Grundlage:

„Die Anmeldung der einzutragenden Tatsachen oder ihre Änderung sind nach den gesellschafts- und handelsregisterrechtlichen Regeln zur Eintragung ins HR anzumelden.»

Weiterführende Informationen

» AG- Gründung: Handelsregistereintragung

Vorbehalt / Disclaimer

Diese allgemeine Information erfolgt ohne jede Gewähr und ersetzt eine Individualberatung im konkreten Einzelfall nicht. Jede Handlung, die der Leser bzw. Nutzer aufgrund der vorstehenden allgemeinen Information vornimmt, geschieht von ihm ausschliesslich in eigenem Namen, auf eigene Rechnung und auf eigenes Risiko.

Urheber- und Verlagsrechte

Alle in dieser Web-Information veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das gilt auch für die veröffentlichten Gerichtsentscheide und Leitsätze, soweit sie von den Autoren oder den Redaktoren erarbeitet oder redigiert worden sind. Der Rechtschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Kein Teil dieser Web-Information darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form – sämtliche technische und digitale Verfahren – reproduziert werden.