LAWINFO

Teilzeitarbeit

QR Code

Erscheinungsformen

Datum:
30.09.2008
Rechtsgebiet:
Stichworte:
Herausgeber:
Logo Partnerfirma
Verlag:
LAWMEDIA AG
Hinweis:
Diese Kommentierung war früher eine eigenständige Infowebsite und ist nun hier auf www.law.ch – unserer neuen Plattform für Recht, Steuern und Wirtschaft in der Schweiz zu finden.

Die Teilzeitarbeit tritt in Erscheinung als

  • stundenweise Tätigkeit (zB Büroreinigung [20-21 Uhr])
  • halbtageweiser Einsatz (Arbeit am Nachmittag von Montag bis Freitag)
  • tageweiser Job
  • Bedarfsjob, d.h. je nach den zu erledigenden Arbeiten (zB Reinigung nach Bedarf).

Arbeitszeitmodelle

Soweit die Arbeitszeitmodelle keine Vollbeschäftigung bzw. Vollarbeitszeit enthalten, gelten sie ebenfalls u.E. ebenfalls als Teilzeitarbeit:

  • Flexible Jahresteilzeitarbeit
    • Eine Kombination von Jahresarbeitszeit und Teilzeitarbeit; ausgehend von einem bestimmten Vollpensums unterhalb eines Vollbeschäftigungsgrades wird die Bruttojahresarbeitszeit errechnet. Ja nach den betrieblichen Bedürfnissen können sich, zB wöchentlich, Einsatz- bzw. Freizeitblöcke unterschiedlichen Quantitativs abwechseln.
  • Kurzzeitkonto (auch nur Zeitkonto bezeichnet)
    • Arbeitszeitkonto, bei dem Bezugs- bzw. Ausgleichszeitraum < 1 Jahr
  • Lebensarbeitszeitkonto (auch Zeitsparmodell genannt)
    • Überschüssige Arbeitszeit wird im Gegensatz zum Kurzzeitkonto nicht kompensiert, sondern zunächst auf dem Kurzzeitkonto gutgeschrieben und periodisch dann auf das Lebensarbeitszeitkonto umgebucht / Einsatz der Freizeitblöcke für Weiterbildung, Sabbatical oder Frühpensionierung.
  • Avaz (aufgabenorientierte variable Arbeitszeit)
    • Anstelle von Block-Arbeitszeiten wird hier die Anwesenheit durch die Erledigung der Aufgaben oder die Anforderungen des Kunden bestimmt.
  • Sabbatical
    • Ein vom Arbeitgeber gebilligter Langzeiturlaub, an dessen Ende der Arbeitnehmer ins Unternehmen und im Idealfall an seinen vorhergehenden Arbeitsplatz zurückkehrt; in der Regel hat der Arbeitgeber am Verwendungszweck ein Interesse (Stärkung von Motivation und Leistungsfähigkeit).

Haben Sie:

  • Ideen zur Optimierung?
  • Technische Probleme?

Vorbehalt / Disclaimer

Diese allgemeine Information erfolgt ohne jede Gewähr und ersetzt eine Individualberatung im konkreten Einzelfall nicht. Jede Handlung, die der Leser bzw. Nutzer aufgrund der vorstehenden allgemeinen Information vornimmt, geschieht von ihm ausschliesslich in eigenem Namen, auf eigene Rechnung und auf eigenes Risiko.

Urheber- und Verlagsrechte

Alle in dieser Web-Information veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das gilt auch für die veröffentlichten Gerichtsentscheide und Leitsätze, soweit sie von den Autoren oder den Redaktoren erarbeitet oder redigiert worden sind. Der Rechtschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Kein Teil dieser Web-Information darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form – sämtliche technische und digitale Verfahren – reproduziert werden.