LAWNEWS

SchKG / Zwangsvollstreckungsrecht / Betreibung / Konkurs / Sanierung / Zwangsvollstreckung

Umstrukturierung / Restrukturierung von Unternehmen

Verlag:
LAWMEDIA AG
Hinweis:
Alle unsere Artikel von www.law-news.ch finden Sie nun hier auf www.law.ch, der neuen Plattform für Recht, Steuern und Wirtschaft in der Schweiz.

Umstrukturierung einer Gesellschaft

Unter Umstrukturierung einer Gesellschaft / eines Unternehmens wird eine rechtsstruktur-orientierte Unternehmensänderung verstanden, d.h. eine Änderung der rechtlichen Struktur einer Gesellschaft.

Ziel einer Umstrukturierung sind grundsätzlich Transaktionen auf Gesellschaftsstufe. Dazu müssen Rechtsform oder Gesellschaftsvermögen verändert werden.

Eine Gesellschaft kann sich im Rahmen einer Umstrukturierung

Umstrukturierungsziele können sein:

  • Expansion (Fusion)
  • Verkleinerung (Spaltung)
  • Rechtsform-Änderung (Umwandlung)
  • Desinvestition
  • Profit center-Bildung
  • Haftungsbeschränkung
  • Auffanglösung (Auffanggesellschaft)
  • Strategieänderung
  • Liquiditätsbeschaffung

Rechtliche Grundlage ist in der Schweiz das Bundesgesetz über Fusion, Spaltung, Umwandlung und Vermögensübertragung (Fusionsgesetz; FusG).

Unternehmenskauf / Unternehmensverkauf

Im weiteren Sinne zählen auch der Unternehmenskauf bzw. -verkauf (resp. Mergers & Aquisitions / M&A) zum Thema der Umstrukturierung: Der Unternehmenskauf bezeichnet den Erwerb eines Rechtsträgers mit all seinen Rechten und Pflichten. Dabei wird in struktureller Hinsicht zwischen Share Deal und Asset Deal unterschieden.

» Unternehmenskauf / Unternehmensverkauf

Familienunternehmen und Nachfolgeplanung

In Familienunternehmen wird eine Umstrukturierung oft anlässlich der Unternehmensnachfolge bzw. der Nachfolgeplanung zum Thema bzw. bei Veränderungen in der Unternehmerfamilie (wie Pensionierung, Scheidung, Todesfall, Nachfolger etc.)

» Unternehmensnachfolge / Nachfolgeplanung bei Familienunternehmen

Restrukturierung und Sanierung einer Gesellschaft

Im Gegensatz zur Umstrukturierung betrifft die Restrukturierung einer Gesellschaft eine betriebswirtschaftlich-organisatorische Änderungen im Unternehmen, oft im Rahmen der Sanierung einer Gesellschaft.

Die Unternehmenssanierung bezweckt die Wiederherstellung der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit und Rentabilität einer überschuldeten Gesellschaft.

» Sanierung einer überschuldeten Gesellschaft

Haben Sie:

  • Ideen zur Optimierung?
  • Technische Probleme?

Vorbehalt / Disclaimer

Diese allgemeine Information erfolgt ohne jede Gewähr und ersetzt eine Individualberatung im konkreten Einzelfall nicht. Jede Handlung, die der Leser bzw. Nutzer aufgrund der vorstehenden allgemeinen Information vornimmt, geschieht von ihm ausschliesslich in eigenem Namen, auf eigene Rechnung und auf eigenes Risiko.

Urheber- und Verlagsrechte

Alle in dieser Web-Information veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das gilt auch für die veröffentlichten Gerichtsentscheide und Leitsätze, soweit sie von den Autoren oder den Redaktoren erarbeitet oder redigiert worden sind. Der Rechtschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Kein Teil dieser Web-Information darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form – sämtliche technische und digitale Verfahren – reproduziert werden.