LAWNEWS

Arbeitsrecht

Licci Sara: Die Massenentlassung im schweizerischen Recht

Datum:
06.09.2018
Rubrik:
Rechtsgebiet:
Verlag:
LAWMEDIA AG
Hinweis:
Alle unsere Artikel von www.law-news.ch finden Sie nun hier auf www.law.ch, der neuen Plattform für Recht, Steuern und Wirtschaft in der Schweiz.

Licci Sara
Die Massenentlassung im schweizerischen Recht

Schwellenwerte, Konsultation und Sozialplan unter Berücksichtigung des Arbeitsrechts der Europäischen Union und des Arbeitsvölkerrechts

Schriften zum Schweizerischen Arbeitsrecht SSA, 83
1.Auflage
ISBN 978-3-7272-1619-0
Bern 2018
298 Seiten
Stämpfli Verlag AG
CHF 84.00

Buchart

Printausgabe, broschiert
Auch erhältlich als:
E-Book , PDF / Soft DRM (Electronic Book)

Inhalt / Rezension

Umstrukturierungen wie Unternehmensfusionen, Unternehmensspaltungen, Betriebsschliessungen, Verlagerungen von Geschäftszweigen usw. führen im öfters zum kurzzeitigen Verlust von zahlreichen Arbeitsstellen.

Das von der Autorin vorgelegte Werk befasst sich mit den arbeitsrechtlichen Schutzvorschriften und Verfahrensschritten bei Massenentlassungen.

Der Schwerpunkt liegt bei der Stellungnahme zu strittigen Fragen des Personalabbaus im privaten Arbeitsrechts, wie namentlich:

  • Bestimmung der Schwellenwerte
  • Durchführung des Konsultationsverfahrens
  • Schnittstellen zu den arbeitsrechtlichen Vorgaben bei Betriebsübergängen
  • Auseinandersetzung mit Sozialplan Sozialplanpflicht
  • Berührungspunkte mit dem Recht aus Gesamtarbeitsvertrag
  • Funktion von Gewerkschaftsangehörigen

Im Werk werden sodann die vergleichbaren Schutzbestimmungen für öffentlich-rechtliche Dienstverhältnisse berücksichtigt:

  • Bundespersonalgesetz
  • Personalgesetze der einzelnen Kantone.

Am Buchanfang und am -ende widmet sich die Autorin internationalen Bezügen, insbesondere:

  • Einfluss von internationalen Bestimmungen auf die schweizerischen Normen
  • Autonomer Nachvollzug des EU-Rechts
  • Arbeitsvölkerrecht.

Fokus

Abhandlung für Gerichte, Rechtsanwälte, Gewerkschaftsvertreter und sonstige am Personalabbauprozess Beteiligte

Bewertung

Hilfreiche Abhandlung für Personen, die mit der Unternehmensumstrukturierung und dem Personalabbau sowie allen damit verbundenen arbeits- und sozialen Aspekten befasst sind

Vorbehalt / Disclaimer

Diese allgemeine Information erfolgt ohne jede Gewähr und ersetzt eine Individualberatung im konkreten Einzelfall nicht. Jede Handlung, die der Leser bzw. Nutzer aufgrund der vorstehenden allgemeinen Information vornimmt, geschieht von ihm ausschliesslich in eigenem Namen, auf eigene Rechnung und auf eigenes Risiko.

Urheber- und Verlagsrechte

Alle in dieser Web-Information veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das gilt auch für die veröffentlichten Gerichtsentscheide und Leitsätze, soweit sie von den Autoren oder den Redaktoren erarbeitet oder redigiert worden sind. Der Rechtschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Kein Teil dieser Web-Information darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form – sämtliche technische und digitale Verfahren – reproduziert werden.

Haben Sie:

  • Ideen zur Optimierung?
  • Technische Probleme?