LAWINFO

Escrow / Escrow Management

QR Code

Literatur

Datum:
02.10.2019
Rechtsgebiet:
Herausgeber:
Logo Partnerfirma
Verlag:
LAWMEDIA AG
Hinweis:
Diese Kommentierung war früher eine eigenständige Infowebsite und ist nun hier auf www.law.ch – unserer neuen Plattform für Recht, Steuern und Wirtschaft in der Schweiz zu finden.
  • AMSLER ROBERT, Die Sicherheitshinterlegung im
    schweizerischen Recht, Diss. Bern 1951.
  • AUF DER MAUR ROLF, Neue Geschäftsmodelle für die Network Economy, in: Weber Rolf H./Hilty Reto M./Auf der Maur Rolf (Hrsg.), Geschäftsplattform Internet, Zürich 2000, S. 123-148.
  • BADER HS., Die Hinterlegung als Sicherheitsleistung, ZBJV 1925, S. 497-506.
  • BLASS JÜRG, Die Sicherungsübereignung im schweizerischen Recht, Diss. Zürich, Aarau 1953.
  • BLICKENSTORFER KURT U., Der Sourcecode-Escrow, in: Thomann Felix H./Rauber Georg (Hrsg.), Softwareschutz, Bern 1998, S. 211-249.
  • BLUM OLIVER, Rechtliche Bedeutung der Due Diligence, in: Tschäni Rudolf (Hrsg.), Mergers & Acquisitions VIII, Zürich 2006, S. 175-209.BÖCKLI PETER, Gewährleistungen und Garantien in Unternehmenskaufverträgen, in: Tschäni Rudolf (Hrsg.), Mergers & Acquisitionsm, Zürich 1998, S. 59-111.
  • BÜHLER THEODOR, Ein Kind der Praxis: Das Akkreditiv mit aufgeschobener Zahlung, SZW 2006, S. 42-50.
  • EICHNER MARK, Die Rechtsstellung von Treugebern und Begünstigten aus Trust und Treuhand, Diss. Basel 2007.
  • EISENHUT STEFAN, Escrow-Verhältnisse, Das Escrow Agreement und ähnliche Sicherungsgeschäfte, Basel 2009.
  • FORSTMOSER PETER, Aktionärsbindungsverträge, in: Forstmoser Peter/Tercier Pierre/Zäch Roger (Hrsg.), Innominatverträge, Festgabe zum 60. Geburtstag von Walter R. Schluep, Zürich 1988, S. 359-381.
  • GABI SONJA, Garantieversicherung, Diss. Zürich 1990.
  • GELLIS JOSEF, Softwarelizenz: Die Stellung des Lizenznehmers bei Veräusserung des Schutzrechts durch den Lizenzgeber oder bei dessen Konkurs, sic! 2005, S. 439-452.
  • GERSTER STEFAN, Das Escrow Agreement als obligationsrechtlicher Vertrag, Diss. Zürich 1991.
  • GLATTFELDER HANS, Die Aktionärsbindungs-Verträge, ZSR 1959 II, S. 141a-355a.
  • HANDSCHIN LUKAS, Die Abgrenzung zwischen der losen Zusammenarbeit und der einfachen Gesellschaft, in: Amstutz Marc (Hrsg.), Die vernetzte Wirtschaft, Zürich/Basel/Genf 2004, S. 107-120.
  • HÖHN JAKOB, Einführung in die Rechtliche Due Diligence, Zürich/Basel/Genf 2003.
  • HUBER UELI, Der Escrow in der Zwangsvollstreckung, SZW 2005, S. 285-292.
  • ISLER PETER R., Escrow-Vertrag bei Unternehmensübernahmen, in: Tschäni Rudolf (Hrsg.), Mergers & Acquisitions II, Zürich 2000, S. 181-201.
  • KELLER MARCEL, Die ungewollte einfache Gesellschaft, Diss. Basel, Berlin 2003.
  • KRAUSKOPF PATRICK, Der Vertrag zugunsten Dritter, Diss. Freiburg 2000.
  • OERTLE MATTHIAS, Das Gemeinschaftsunternehmen (Joint Venture) im schweizerischen Recht, Diss. Zürich 1990.
  • OLTMANNS VIC R., Going Into Escrow, 2000.
  • OSTERTAG FRITZ, Die Hinterlegung zu Gunsten Dritter, SJZ 1923, S. 353-358.
  • REETZ PETER, Die Sicherungszession von Forderungen, Habil. Freiburg, Zürich/Basel/Genf 2006.
  • RUSCH ARNOLD F., Interzession im Interesse des Aktionärs, Diss. Zürich 2004.
  • STAEHELIN DANIEL, Bedingte Verfügungen, Zürich 1993.
  • TSCHÄNI RUDOLF, M&A-Transaktionen nach Schweizer Recht, Zürich 2003.
  • VOLLENWEIDER MARKUS F., Die Sicherungsübereignung von Schuldbriefen als Sicherungsmittel der Bank, Diss. Freiburg 1994.
  • VON SEGESSER STEPHAN, Eventualverbindlichkeiten, Diss. Bern, Zürich 1988.
  • WÄLLI PIERRE, Das reine fiduziarische Rechtsgeschäft, Diss. Zürich 1969.
  • WATTER ROLF, Die Treuhand im Schweizer Recht, ZSR 1995 II, S. 179-252.
  • WEBER ROLF H., Dreipersonen-Verhältnisse im Schuldrecht, in: Vogt Nedim Peter/Zobl Dieter (Hrsg.), Der Allgemeine Teil und das Ganze, Lieber Amicorum für Hermann Schulin, Basel 2002, S. 169-193.
  • WEBER ROLF H., E-Commerce im Recht, Zürich 2001.
  • WEBER ROLF H. / WILLI ANNETTE, IT-Sicherheit und Recht, Zürich/Basel/Genf 2006.
  • ZOBL DIETER, Die pfandrechtliche Sicherung von Erwerbsberechtigungen in Aktionärsbindungsverträgen, in: von der Crone Hans Caspar/Weber Rolf H./Zäch Roger/Zobl Dieter (Hrsg.), Neuere Tendenzen im Gesellschaftsrecht, Festschrift für Peter Forstmoser, Zürich/Basel/Genf 2003, S. 401-413.

Haben Sie:

  • Ideen zur Optimierung?
  • Technische Probleme?

Vorbehalt / Disclaimer

Diese allgemeine Information erfolgt ohne jede Gewähr und ersetzt eine Individualberatung im konkreten Einzelfall nicht. Jede Handlung, die der Leser bzw. Nutzer aufgrund der vorstehenden allgemeinen Information vornimmt, geschieht von ihm ausschliesslich in eigenem Namen, auf eigene Rechnung und auf eigenes Risiko.

Urheber- und Verlagsrechte

Alle in dieser Web-Information veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das gilt auch für die veröffentlichten Gerichtsentscheide und Leitsätze, soweit sie von den Autoren oder den Redaktoren erarbeitet oder redigiert worden sind. Der Rechtschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Kein Teil dieser Web-Information darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form – sämtliche technische und digitale Verfahren – reproduziert werden.