Arztzeugnis / Arbeitsrecht

Literatur

ALBRECHT PETER, Rechtsgutachten zur Strafbarkeit der Verletzung des ärztlichen Berufsgeheimnisses, HAVE 1/2004, S. 60 ff. BRÜHWILER-FRÉSEY LUKAS S., Das Berufsrecht des Spitalarztes, in: Honsell Heinrich... weiterlesen

Arztzeugnis / Arbeitsrecht

Ausstellungsberechtigte Personen

Ein Arztzeugnis darf grundsätzlich nur von einem Schulmediziner ausgestellt werden, der im Besitz einer staatlichen Berufsausübungsbewilligung ist. Nur deren Zeugnissen wird in der Öffentlichkeit ein... weiterlesen

Arztzeugnis / Arbeitsrecht

Gefälligkeitszeugnis

Ein Arzt, welcher ohne Befundsgrundlagen ein Arztzeugnis ausstellt, verfasst ein Gefälligkeitszeugnis kann sich damit strafrechtlich verantwortlich machen wird möglicherweise mit Schadenersatzansprüchen des betroffenen Arbeitgebers konfrontiert.... weiterlesen

Arztzeugnis / Arbeitsrecht

Fälle aus der Gerichtspraxis

Rückwirkend ausgestelltes Arztzeugnis Entscheid des BvGer vom 09.12.2019 (l: A-536/2019) Ein rückwirkend ausgestelltes Arztzeugnis kann durchaus plausibel sein Bestrittenes Arztzeugnis / keine Entbindung vom Arztgeheimnis... weiterlesen