Erbrechtliche Herabsetzung / Herabsetzungsklage / Erbrecht

Motive

Durchsetzung der Rechte Finanzielle Interessen Emotionale Aspekte weiterlesen

Erbrechtliche Herabsetzung / Herabsetzungsklage / Erbrecht

Abgrenzung

Ausgleichung =   Anrechnung lebzeitiger Zuwendungen, in der Regel kraft gesetzlicher Vermutung nach Stillschweigen des Erblassers » Weiterführende Informationen zur Ausgleichung weiterlesen

Erbrechtliche Herabsetzung / Herabsetzungsklage / Erbrecht

Verzugszins

Der Herabsetzungsberechtigte kann Verzugszins beim Herabsetzungspflichtigen verlangen bei dessen Gutgläubigkeit: ab Klageeinleitung bei dessen Bösgläubigkeit: ab dem Todestag des Erblassers (Vgl. BGE 115 II 211,... weiterlesen

Erbrechtliche Herabsetzung / Herabsetzungsklage / Erbrecht

Herabsetzungseinrede

Der zurückgesetzte Pflichtteilserbe kann die Herabsetzung jederzeit einredeweise geltend machen. Das Einrederecht verwirkt nicht. Der Pflichtteilserbe wird sich für die Herabsetzungseinrede entscheiden, wenn er Besitzer... weiterlesen

Erbrechtliche Herabsetzung / Herabsetzungsklage / Erbrecht

Literatur

Empfehlenswerte Literatur zur erbrechtlichen Herabsetzung ABT DANIEL / WEIBEL THOMAS, Praxiskommentar, Erbrecht, Nachlassabwicklung, Willensvollstreckung, Prozessführung, 4. Auflage, Basel 2019 BASILE GIOVANNA, Aktiv- und Passivlegitimation, Rechtsbegehren... weiterlesen

Erbrechtliche Herabsetzung / Herabsetzungsklage / Erbrecht

Muster Herabsetzungsanordnung

Muster Herabsetzungsanordnung Muster: Änderung der Herabsetzungsreihenfolge bei lebzeitiger Zuwendung (PDF, 46 KB) Muster: Änderung der Herabsetzungsreihenfolge bei Verfügung von Todes wegen (PDF, 29 KB) weiterlesen

Erbrechtliche Herabsetzung / Herabsetzungsklage / Erbrecht

Überblick

Überblick über die Herabsetzungsthemen Herabsetzungsanforderungen Allgemeines Herabsetzungssubjekte (ZGB 522 / ZGB 524) Herabsetzungsobjekte (ZGB 522) Herabsetzungsvoraussetzungen (ZGB 522 ff.) Verfügungen von Todes wegen Herabsetzung vs.... weiterlesen

Erbrechtliche Herabsetzung / Herabsetzungsklage / Erbrecht

Fazit

Das Herabsetzungsrecht zeichnet sich aus durch Individualität Gesetz: Nach dem Berufungszeitpunkt (lebzeitig oder letztwillig) nach der Berufungsform (Testament oder Erbvertrag) nach der Berufungsart (Erbeinsetzung oder... weiterlesen

Erbrechtliche Herabsetzung / Herabsetzungsklage / Erbrecht

Herabsetzungsverwirkung

Gesetzliche Grundlage ZGB 533 Das Gesetz spricht von „Verjährung“; rechtsdogmatisch handelt es sich aber um eine sog. „Verwirkung“ Verwirkungsdauer und -beginn Relative Verwirkung 1 Jahr... weiterlesen

Erbrechtliche Herabsetzung / Herabsetzungsklage / Erbrecht

Herabsetzungsklage

Als Teilaspekt des Erbteilungsverfahrens kann die Herabsetzung geltend gemacht werden im Rahmen des Erbteilungsprozesses (alleine nur bei Herabsetzungseinrede-Situation) eines auf die Herabsetzung beschränkten Verfahrens (Feststellung... weiterlesen