LAWINFO

Heirat / Eheschliessung

QR Code

Literaturverzeichnis

Erstellungsdatum:
21.06.2019
Aktualisiert:
23.12.2022
Herausgeber:
Logo Partnerfirma
Verlag:
LAWMEDIA AG
  • FANKHAUSER ROLAND / WÜSCHER KATHRIN, Die neuen Eheungültigkeitsgründe nach Inkrafttreten des neuen Ausländergesetzes, FamPra.ch 2008, S. 750 ff.
  • GEISER THOMAS, Verbot von Zwangsheiraten: Schutz durch privatrechtliche Sonderregelungen?: vom Umgang des Rechts mit Ehen aus anderen Kulturen, in: Geschlechtergleichstellung im Migrationskontext, Bern 2014, S. 81 ff.
  • HAUSHEER HEINZ / GEISER THOMAS / AEBI-MÜLLER REGINA E., Das Familienrecht des Schweizerischen Zivilgesetzbuches, 6. Auflage, Bern 2018.
  • MEIER PHILIPPE / CARANDO LAURA, „Pas de mariage en cas de séjour irrégulier en Suisse?“ L`art. 98 al. 4 nCC à la lumière de la jurisprudence récente de la Cour européenne des droits de l`homme, Jusletter 14. Februar 2011.
  • NEVES TÂNIA, Pas de papiers, pas de mariage, l`art. 98 al. 4 CC un an après, AJP 2012, S. 781 ff.
  • PAPAUX VAN DELDEN MARIE-LAURE, Mariage, partenariat enregistré, concubinage: évolution récentes en matière de conclusion et validité, FamPra.ch 2017, S. 913 ff.
  • RIAÑO YVONNE / DAHINDEN JANINE, Zwangsheirat – Hintergründe, Massnahmen, lokale und transnationale Dynamiken, Zürich 2010.

Vorbehalt / Disclaimer

Diese allgemeine Information erfolgt ohne jede Gewähr und ersetzt eine Individualberatung im konkreten Einzelfall nicht. Jede Handlung, die der Leser bzw. Nutzer aufgrund der vorstehenden allgemeinen Information vornimmt, geschieht von ihm ausschliesslich in eigenem Namen, auf eigene Rechnung und auf eigenes Risiko.

Urheber- und Verlagsrechte

Alle in dieser Web-Information veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das gilt auch für die veröffentlichten Gerichtsentscheide und Leitsätze, soweit sie von den Autoren oder den Redaktoren erarbeitet oder redigiert worden sind. Der Rechtschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Kein Teil dieser Web-Information darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form – sämtliche technische und digitale Verfahren – reproduziert werden.