LAWINFO

Personalabwerbung / Kundenabwerbung

QR Code

Informationen

Erstellungsdatum:
12.02.2020
Aktualisiert:
17.10.2022
Rechtsgebiet:
Herausgeber:
Logo Partnerfirma
Verlag:
LAWMEDIA AG
Hinweis:
Diese Kommentierung war früher eine eigenständige Infowebsite und ist nun hier auf www.law.ch – unserer neuen Plattform für Recht, Steuern und Wirtschaft in der Schweiz zu finden.

Information „Voraussetzungen für Lift outs“

Voraussetzungen für Lift outs

Grundregeln für ein Gelingen

Damit ein Lift-out gelingt, müssen bestimmte Grundregeln befolgt werden:

  1. die Art des Abwerbens
    1. Verständigung über die Ziele des Lift-outs
    2. Definierung von Funktion, Aufgaben und Zielen beim abwerbenden Unternehmen
    3. Hinterfragung der Team-Stärken und –Schwächen durch die abwerbende Unternehmung
    4. Prognose, ob das Team in der neuen Umgebung noch gut funktioniert und, ob ein Kundentransfer stattfindet (wollen die Kunden überhaupt zum neuen Unternehmen?)
    5. Folgen die Mitarbeiter ihrem Chef ins neue Unternehmen
    6. Strategie gegen mögliche Halteofferten des bisherigen Arbeitgebers.
  2. die Integration der Teamleitung
    1. Zugang der Teamleitung zur obersten Führung des neuen Unternehmens
    2. Konsolidierung der Integration
  3. die Einarbeitung des Teams
    1. möglichst einfache und angenehme Einführung
    2. freie Gestaltung der Einarbeitungsphase durch das Team selbst
    3. Bereitstellung der Wunschinfrastruktur.
  4. die kulturelle Integration des Teams
    1. Prinzip der langen Leine
    2. Führungsprinzip, dass sich bisherige und neue Mitarbeiter komplementär ergänzen
    3. To do’s: Freiwillige Kulturübernahme
    4. Dont’s: teambildende Uebungen (das Team kennt sich ja bereits)
    5. Erzielung von Arbeitserfolgen als Integrationsmittel
    6. Das Team steht unter Erfolgszwang, auch in der neuen Umgebung seinen Wert wieder unter Beweis stellen zu können.
Misslingen

Werden diese Grundregeln nicht beachtet, entstehen folgende Risiken:

  • Das abgeworbene Team arbeitet beim abwerbenden Arbeitgeber nicht mehr produktiv.
  • Es gibt Abgänge aus dem abgeworbenen Team
  • Es werden Karrieren aufs Spiel gesetzt.

Ohne Anspruch auf Vollständigkeit / s.e.&o. – ohne Gewähr

Vorbehalt / Disclaimer

Diese allgemeine Information erfolgt ohne jede Gewähr und ersetzt eine Individualberatung im konkreten Einzelfall nicht. Jede Handlung, die der Leser bzw. Nutzer aufgrund der vorstehenden allgemeinen Information vornimmt, geschieht von ihm ausschliesslich in eigenem Namen, auf eigene Rechnung und auf eigenes Risiko.

Urheber- und Verlagsrechte

Alle in dieser Web-Information veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das gilt auch für die veröffentlichten Gerichtsentscheide und Leitsätze, soweit sie von den Autoren oder den Redaktoren erarbeitet oder redigiert worden sind. Der Rechtschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Kein Teil dieser Web-Information darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form – sämtliche technische und digitale Verfahren – reproduziert werden.