Sanierungsdarlehen / Betreibung / Konkurs / Sanierung / Zwangsvollstreckung

Gesetzliche Grundlage

Art. 312 OR A. Begriff Durch den Darlehensvertrag verpflichtet sich der Darleiher zur Übertragung des Eigentums an einer Summe Geldes oder an andern vertretbaren Sachen,... weiterlesen

Sanierungsdarlehen / Betreibung / Konkurs / Sanierung / Zwangsvollstreckung

Fazit

Die Gewährung von Sanierungsdarlehen ist eine heikle Sache: Sie vernebeln oft den kritischen Blick, dass die Gesellschaft überschuldet, eine Aussicht auf nachhaltige Sanierung nicht besteht... weiterlesen

Sanierungsdarlehen / Betreibung / Konkurs / Sanierung / Zwangsvollstreckung

Sanierungsdarlehen und Steuern

Verdecktes Eigenkapital Ausgangslage Das Sanierungsdarlehen löst auch steuerliche Implikationen aus. Es fällt in aller Regel unter die steuerliche Begrifflichkeit des sog. verdeckten Eigenkapitals. Verdecktes Eigenkapital... weiterlesen

Sanierungsdarlehen / Betreibung / Konkurs / Sanierung / Zwangsvollstreckung

Rückgabepflicht und Klagefrist

Rückgabepflicht Die Gutheissung einer Anfechtungsklage führt zur Rückgabe des anfechtbar Erhaltenen. Die Rückabwicklung macht nur Sinn, wenn der anfechtbar erhaltene Gegenstand noch von Wert und/oder... weiterlesen

Sanierungsdarlehen / Betreibung / Konkurs / Sanierung / Zwangsvollstreckung

Absichtsanfechtung

Die Absichtsanfechtung kann Rechtshandlungen betreffen, die zugleich der Schenkungs- oder Überschuldungsanfechtung unterliegen. Art. 288 SchKG 3. Absichtsanfechtung Anfechtbar sind endlich alle Rechtshandlungen, welche der Schuldner... weiterlesen

Sanierungsdarlehen / Betreibung / Konkurs / Sanierung / Zwangsvollstreckung

Überschuldungsanfechtung

Bei der Überschuldungsanfechtung werden Rechtshandlungen vorgeworfen, die zu einer Gläubigerbevorzugung führten. Art. 287 SchKG 2. Überschuldungsanfechtung 1 Die folgenden Rechtshandlungen sind anfechtbar, wenn der Schuldner sie... weiterlesen

Sanierungsdarlehen / Betreibung / Konkurs / Sanierung / Zwangsvollstreckung

Schenkungsanfechtung

Es geht hier um Rechtshandlungen, die eine Schmälerung des gemeinschuldnerischen Vermögens bewirkten, weil Aktiven ohne gegenleistungsgerechte Reduktion der Passiven entzogen wurden. Art. 286 SchKG B.... weiterlesen

Sanierungsdarlehen / Betreibung / Konkurs / Sanierung / Zwangsvollstreckung

Sanierungsdarlehen und konkursrechtliche Anfechtung

Bei der konkursrechtlichen Anfechtung geht es um zurückbezahlte Darlehen oder um eine nachträgliche Sicherheitsbestellung. Grundlagen Die konkursrechtliche Anfechtung (auch lat. pauliana genannt) differenziert in SchKG... weiterlesen

Sanierungsdarlehen / Betreibung / Konkurs / Sanierung / Zwangsvollstreckung

Kollokation kapitalersetzender/nachrangiger Darlehen

Erwahrung der Konkursforderungen Im Rahmen der Erwahrung der Konkursforderungen hat die Konkursverwaltung zu prüfen, ob es sich bei der angemeldeten Darlehensforderung um ein eigentliches Darlehen... weiterlesen