LAWINFO

Fringe Benefits / Lohnnebenleistungen

QR Code

Arten

Erstellungsdatum:
28.02.2013
Aktualisiert:
04.10.2022
Rechtsgebiet:
Stichworte:
Herausgeber:
Logo Partnerfirma
Verlag:
LAWMEDIA AG
Hinweis:
Diese Kommentierung war früher eine eigenständige Infowebsite und ist nun hier auf www.law.ch – unserer neuen Plattform für Recht, Steuern und Wirtschaft in der Schweiz zu finden.

Die gebräuchlichsten Fringe Benefits (FB) sind:

Fringe-Benefits-Arten

Lebensqualitätsvorteile
 
 
 
 
 
 
Reduzierte Arbeitszeit
für Arbeitnehmer vorteilhafte Arbeitszeitmodelle
Mehr Ferien
Zusätzliche Feiertage
Sabbatical
Freistellung für Managementschulung oder Sprachaufenthalt
Gelegenheit, Lehraufträge anzunehmen
Monetäre Leistungen (ohne Entlöhnungscharakter)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Vorzeitige Pensionierung
Dienstaltersgeschenk
Pauschalspesen
Heiratszulage / Heiratsgeschenk
Geburtszulage
Belohnung beso Leistungen
Mobile-Telefon für Privatgebrauch
Bahnabonnemente
Entschädigung Arbeitsweg
Geschäftsfahrzeug zum Privatgebrauch
Fahrzeug-Leasing
Anstellungsbedingungen
 
 
Firmenparkplatz am Arbeitsort
Flugmeilen-zur-Verfügungstellung
Auswärtige Verpflegung
Soziale Sicherheit
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Verlängerte Lohnfortzahlung im Krankheitsfall
Krankenversicherung / Krankenversicherungsprämien
Zusatzversicherung UVG
Nichtberufsunfallversicherungs-Prämien
Beteiligung an BVG-Beiträgen
Prämienfinanzierung der überobligatorischen beruflichen Vorsorge
Lebensversicherungsprämien
Erweiterte Kinderzulagen
Familienzulagen
Erweiterter Mutterschaftsurlaub / Weiterbeschäftigungsgarantie
Vaterschaftsurlaub
Jährliche Gesundheits-Check
Vergünstigungen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mitarbeiteraktien / Optionen
Sparpläne
Arbeitnehmerwohnungen
Nutzbarmachung von Flottenrabatten
Produktebezug zL Arbeitgeber + nicht zL des versteuerten Gehalts des Arbeitnehmers (ohne besonderen Rechtstitel fragwürdig)
Rabatte auf Produkten und Dienstleistungen des Arbeitgebers
(kein Bezug zu Lasten des Lohns / Truckverbot beachten)
Reduzierte Kosten bei Finanztransaktionen
Vorzugszinsen bei Hypotheken
Personalkantine mit günstigen Speisen und Getränken
Essensentschädigung für ausserbetriebliche Verpflegung
REKA-Checks
Übernahme Kreditkartengebühren
Unentgeltliche Leistungen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unternehmensprodukte
Unternehmensdienstleistungen
Übernahme Wohnungskosten
Wohnungs- bzw. Liegenschaftenunterhalt
Beanspruchung Unternehmens-Rechtsdienst
Beanspruchung Unternehmens-Steuerabteilung
Nutzung des unternehmenseigenen Limousinen-Services
Benutzung der Unternehmensinfrastruktur für private Zwecke
Sekretariatsbenützung für politische oder militärische Aufgaben
Nutzung der unternehmenseigenen Autowerkstatt
Unentgeltliche Benutzung Sportanlagen
Fitnessclub-Beiträge
Ausbildungsbeiträge für Kinder des Arbeitnehmers
Gebühren für Managementschulen
Zeitungs- und Zeitschriften-Abonnement

Vorbehalt / Disclaimer

Diese allgemeine Information erfolgt ohne jede Gewähr und ersetzt eine Individualberatung im konkreten Einzelfall nicht. Jede Handlung, die der Leser bzw. Nutzer aufgrund der vorstehenden allgemeinen Information vornimmt, geschieht von ihm ausschliesslich in eigenem Namen, auf eigene Rechnung und auf eigenes Risiko.

Urheber- und Verlagsrechte

Alle in dieser Web-Information veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das gilt auch für die veröffentlichten Gerichtsentscheide und Leitsätze, soweit sie von den Autoren oder den Redaktoren erarbeitet oder redigiert worden sind. Der Rechtschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Kein Teil dieser Web-Information darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form – sämtliche technische und digitale Verfahren – reproduziert werden.