LAWINFO

Verjährung

QR Code

Fristen-Tabelle

Erstellungsdatum:
08.01.2015
Aktualisiert:
18.10.2022
Rechtsgebiet:
Stichworte:
Herausgeber:
Logo Partnerfirma
Verlag:
LAWMEDIA AG
Hinweis:
Diese Kommentierung war früher eine eigenständige Infowebsite und ist nun hier auf www.law.ch – unserer neuen Plattform für Recht, Steuern und Wirtschaft in der Schweiz zu finden.

Die nachfolgende „Fristen-Tabelle“ gibt nicht nur die wichtigsten Fristen wieder, sondern unterscheidet auch nach der Art der Fristen (Verjährung oder Verwirkung):

Forderung Bestimmung Frist (rel./abs.) Verjährung /
Verwirkung
aktienrechtliche Verantwortlichkeit OR 760 5 Jahre / 10 Jahre Verjährung
Besitzesschutz ZGB 929 II 5 Jahre / 10 Jahre Verjährung
bestimmte Forderungsgruppen OR 128 5 Jahre / 10 Jahre Verjährung
Bürgschaft natürlicher Personen OR 509 III, V 20 Jahre + bei Verlängerung:
10 Jahre
Verwirkung
Einzelleistung aus Grundlast ZGB 790 II/791 II 3 Jahre gesichert, 10 Jahre
persönliche Haftung
Verjährung
Erbschaftsklage ZGB 600 1 Jahr/10 Jahre Verjährung
Erbschaftsklage ZGB 600 Schuldner bösgläubig: 30 Jahre Verjährung
Erbteilungsanspruch ZGB 604 Abs. 1 unverjährbar / unbefristet  
Ersatzforderungen aus Nutzniessung ZGB 754 1 Jahr Verjährung
Ersatzforderungen vs. Frachtführer bei absichtlicher
Täuschung
OR 454 III 10 Jahre Verjährung
Ersatzforderungen vs. Frachtführer OR 454 I 1 Jahr Verjährung
Forderung auf Darlehensauszahlung OR 315 6 Monate Verjährung
Forderung aus Produktehaftpflicht PrHG 9 f. 3 Jahre/10 Jahre rel.:Verjährung/
abs.:Verwirkung
Forderung des Vermächtnisnehmers ZGB 601 10 Jahre Verjährung
Forderung urkundlich anerkannt / Urteil OR 137 II 10 Jahre Verjährung
Forderung vs. Bürgen auf Zeit OR 510 III 4 Wochen nach Fristablauf Verwirkung
Forderungen aus Havarie-Grosse (SR 747.30) SSchiffG 124 I 3 Jahre Verjährung
Forderungen aus Jagdschäden JSG 15/OR 60 3 Jahre/10 Jahre/20 Jahre Verjährung
Forderungen aus Lidlohn ZGB 334 bis III unverjährbar, spätestens bei
Erbteilung
 
Forderungen aus Nuklearschäden KHG 10 I 3 Jahre/30 Jahre rel.:Verjährung/
abs.:Verwirkung
Forderungen aus Verlöbnis ZGB 93 1 Jahr Verjährung
Forderungen aus Versicherungsvertrag WE (VVG 46) 2 Jahre Verjährung
genossenschaftsrechtliche Verantwortlichkeit OR 919 5 Jahre/10 Jahre Verjährung
Genugtuung OR 60 Abs. 1 3 Jahre / 10 Jahre Verjährung
Genugtuung bei Körperverletzung oder Tötung OR 60 Abs. 1bis 3 Jahre / 20 Jahre Verjährung
Gewährleistung aus Werkvertrag OR 371 bewegliches Werk: 2 Jahre Verjährung
Gewährleistung aus Werkvertrag OR 371 unbewegliches Werk: 5 Jahre Verjährung
Gewährleistung der Erben unter sich ZGB 637 III 1 Jahr Verjährung
Gewährleistung Grundstückkauf OR 219 III 5 Jahre Verjährung
Gewährleistung Grundstückkauf bei absichtliche
Täuschung
OR 219 III 10 Jahre Verjährung
Gewährleistung Kauf OR 210 Abs 1. 2 Jahre Verjährung
Gewährleistung Kauf bei absichtlicher Täuschung OR 210 10 Jahre Verjährung

Gewährleistung Kauf bei in unbeweglichen Werken verbaute Sachen

OR 210

5 Jahre

Verjährung

Gewährleistung Kauf Kulturgüter

OR 210

30 Jahre

Verjährung

Gewährleistung Tausch OR 238 2 Jahre Verjährung
Gewährleistung Tausch bei absichtlicher Täuschung OR 238 10 Jahre Verjährung
GmbH-rechtliche Verantwortlichkeit OR 827/760 5 Jahre/10 Jahre Verjährung
Grundlast ZGB 790 I unverjährbar  
grundpfandversicherte Forderung ZGB 807 unverjährbar  
grundsätzlich alle Forderungen OR 127 10 Jahre Verjährung
Haftung ausgeschlossener GmbH-Gesellschafter OR 802 I/591 5 Jahre Verjährung
Haftung ausgeschlossener Kollektivgesellschafter OR 591 5 Jahre Verjährung
Haftung ausgeschlossener Kommanditgesellschafter OR 619/591 5 Jahre Verjährung
Haftung des Geschäftsherrn OR 423 II/67 3 Jahre/10 Jahre Verjährung
Haftung des Zivilstandsbeamten ZGB 46/61 3 Jahre / 10 Jahre Verjährung

Haftung vertragsunfähige Geschäftsführer ohne Auftrag

OR 421/60/67

3 Jahre /10 Jahre

Verjährung

Haftung Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB)

ZGB 455 / OR 60

3 Jahre / 10 Jahre / 20 Jahre

Verjährung

Körperverletzung oder Tötung, vertragswidrig

OR 128a

3 Jahre / 20 Jahre

Verjährung

Körperverletzung oder Tötung, deliktisch

OR 60 Abs. 1bis

3 Jahre / 20 Jahre

Verjährung

kredit-/versicherungsgenossenschaftsrechtliche
Verantwortlichkeit
OR 920/760 5 Jahre/10 Jahre Verjährung
luftfahrzeugbuchlich gesicherte Forderungen (SR 748.217.1) LFBG 36 unverjährbar  
Paulianische Anfechtungsklagen SchKG 292 3 Jahre Verjährung
persönliche Haftung Genossenschafter OR 878 1 Jahr Verjährung
Pfandrecht bei Bodenverbesserung ZGB 821 3 Jahre Verwirkung

Regressanspruch gegen Mitschuldner

OR 139

3 Jahre

Verjährung

Rückerstattung bösgläubiger Bezüge an AG
(Kapitalrückgewähr)
OR 678 IV 5 Jahre Verjährung
Rückerstattung GmbH-Gewinnanteile OR 800 / OR 678 5 Jahre, wenn gutgläubig: 2 Jahre Verjährung
Rückgriffsforderungen aus Check OR 1134 6 Monate Verjährung
Rückgriffsforderungen aus Wechsel OR 1069 3 Jahre, 1 Jahr, 6 Monate Verjährung
Schäden am Boden durch Luftfahrzeug

LFG 68 / OR 60

3 Jahre / 10 Jahre / 20 Jahre

Verjährung
Schadenersatz bei Verstrahlung KHG 10 / StSG 40 3 Jahre/30 Jahre Verjährung
Schadenersatz internat. Luftverkehr (SR 0.748.410) WA 29 2 Jahre Verwirkung
Schadenersatzansprüche aus EleG

EleG 37 / OR 60

3 Jahre / 10 Jahre / 20 Jahre

Verjährung
Schadenersatzforderungen aus EBG

EBG 40b ff. / PBG 48 / GüTG / OR 60

1 Jahr / 3 Jahre / 10 Jahre / 20 Jahre

Verjährung
Schadenersatzforderungen aus RLG

RLG 39 I / OR 60

3 Jahre/10 Jahre / 20 Jahre

Verjährung
Schadenersatzforderungen aus SVG

SVG 83 I / OR 60

3 Jahre / 10 Jahre / 20 Jahre

Verjährung
Schenkungsrückforderung

OR 249/67

3 Jahre / 10 Jahre

Verjährung
Schiffsregistergesicherte Forderungen (SR 747.11) SchRG 45 unverjährbar  
Solidarhaftung Erben vs. Dritte ZGB 639 5 Jahre Verwirkung
Solidarhaftung Vermögensübernahme OR 181 II 3 Jahre Verwirkung
Überschuss Verwertung Versatzpfand ZGB 911 III 5 Jahre Verjährung

unerlaubte Handlung

OR 60

3 Jahre / 10 Jahre / 20 Jahre

Verjährung
ungerechtfertigte Bereicherung OR 67 3 Jahre / 10 Jahre Verjährung
Verantwortlichkeit nach BankG BankG 39 / OR 760 5 Jahre/10 Jahre Verjährung
Verlustscheinforderungen SchKG 149a für Schuldner: 20 Jahre Verjährung
Verlustscheinforderungen SchKG 149a für Erben: 1 Jahr Verjährung
Verwantwortlichkeit Handelsregisterführer

OR 928 / OR 61 / Kt. Gesetze

Je nach kt. Haftungsgesetz

Verjährung
Ausgewählte Forderungen aus öffentlichem Recht:   
Haftung des Bundes aus VG

VG 20 / OR 60

3 Jahre / 10 Jahre / 20 Jahre

Verjährung

Rückgriffsforderung des Bundes aus VG

VG 21

3 Jahre / 10 Jahre / 20 Jahre

Verjährung

Schadenersatzforderderung aus MilitärG

MilitärG 143 / OR 60

3 Jahre / 10 Jahre / 20 Jahre

Verjährung

Schadenersatzforderderung aus BZG

BZG 65 / OR 60

3 Jahre / 10 Jahre / 20 Jahre

Verjährung

staatliche Entschädigungs-/Genugtuungsforderung

OHG 25

5 Jahre

Verwirkung

Weiterführende Informationen

Vorbehalt / Disclaimer

Diese allgemeine Information erfolgt ohne jede Gewähr und ersetzt eine Individualberatung im konkreten Einzelfall nicht. Jede Handlung, die der Leser bzw. Nutzer aufgrund der vorstehenden allgemeinen Information vornimmt, geschieht von ihm ausschliesslich in eigenem Namen, auf eigene Rechnung und auf eigenes Risiko.

Urheber- und Verlagsrechte

Alle in dieser Web-Information veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das gilt auch für die veröffentlichten Gerichtsentscheide und Leitsätze, soweit sie von den Autoren oder den Redaktoren erarbeitet oder redigiert worden sind. Der Rechtschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Kein Teil dieser Web-Information darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form – sämtliche technische und digitale Verfahren – reproduziert werden.