LAWINFO

Arbeitsverhinderung / Lohnfortzahlung

Literatur

Datum:
04.03.2020
Rechtsgebiet:
Herausgeber:
Verlag:
LAWMEDIA AG
Hinweis:
Diese Kommentierung war früher eine eigenständige Infowebsite und ist nun hier auf www.law.ch – unserer neuen Plattform für Recht, Steuern und Wirtschaft in der Schweiz zu finden.
  • AUBERT GABRIEL, Quatre cents arrêts sur le contract
    de travail, Lausanne 1984.
  • AUBERT GABRIEL, Le droit au salaire en cas d`empêchement de travailler, in: Journée 1991 de droit du travail et de la sécurité sociale, Zürich 1991, S. 81 – 136.
  • BERTHOUD PIERRE-ANDRÉ, Le droit du travailleur au salaire en cas d`empêchement de travailler, Diss. Lausanne 1976.
  • BRILL WERNER, Überprüfungsmöglichkeiten des Arbeitgebers bei Zweifeln an der Arbeitsunfähigkeit des Arbeitsnehmers, DOK 1985, S. 64 – 68.
  • BRILL WERNER, Der Nachweis der Arbeitsunfähigkeit des Arbeitgebers, DOK 1984, S. 218 – 221.
  • BRILL WERNER, Die arbeitsrechtlichen Folgen eines genesungswidrigen Verhaltens des arbeitsunfähig kranken Arbeitnehmers, DOK 1975, S. 817 – 819.
  • BRILL WERNER, Die Bedeutung der ärztlichen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung für den Lohnfortzahlungsanpruch des Arbeiters, DOK 1971, S. 665 . 674.
  • BRÜHWILER JÜRG, Kommentar zum Einzelarbeitsvertrag, 2. Aufl. Bern 1996.
  • BRÜHWILER JÜRG, Kritische Betrachtung der neueren Rechtsprechung auf dem Gebiet des Arbeitsrechts, SJZ 1983, S. 277 – 286.
  • CAMASTRAL CLAUDIA, Grundrechte im Arbeitsverhältnis, Diss. Zürich 1996.
  • DIETSCHE PETER, Das unwahre ärztliche Zeugnis nach Art. 318 StGB, Diss. Bern 1983.
  • ERNST K., Die „Grobfahrlässigkeit“ der Suchtentstehung und die Glaubwürdigkeit des ärztlichen Zeugnisses, SÄZ 1984, S. 820 – 824.
  • FREI BERNHARD, Der Persönlichkeitsschutz des Arbeitnehmers nach OR Art. 328 Abs. 1, Diss. Bern 1982.
  • FRÖLICH ARMIN, Erstattung von Detektivkosten im Arbeitsverhältnis, NZA 1996, S. 464 – 468.
  • GEISER THOMAS, Rechtsprobleme im Zusammenhang mit der Flexibilisierung der Arbeit, AJP 1998, S. 1019 – 1032.
  • GRASSI CARLO, Medizinische, finanzielle und sozialpolitische Aspekte von Arbeitsfähigkeit, Arbeitsunfähigkeit und Invalidität, SÄZ 1992, S. 1788 – 1789.
  • HAFTER ERNST, Das unwahre ärztliche Zeugnis, ZStW 1911, S. 271 – 288.
  • HANAU PETER / KRAMER MICHAEL, Zweifel an der Arbeitsunfähigkeit, DB 1995, S. 94 – 99.
  • JANUTIN ERICH, Gesundheit im Arbeitsrecht, Diss. Zürich 1991.
  • KALBERMATTEN JEAN-PIERRE DE / GMÜR ROBERT, Arzt und Arbeitsunfähigkeit, SÄZ 1990, S. 683 – 685.
  • KIESER UELI, Die rechtliche Würdigung von medizinischen Gutachten, in: Schaffhauser René/Schlauri Franz (Hrsg.), Rechtsfragen der medizinischen Begutachtung in der Sozialversicherung, St. Gallen 1997, S. 115 – 177.
  • KUHN RENÉ / KOLLER GERHARD, Aktuelles Arbeitsrecht für die betriebliche Praxis, Zürich 1982 ff.
  • MARR RAINER, Absentismus – der schleichende Verlust an Wettbewerbspotential, in: Marr Rainer (Hrsg.), Absentismus, Göttingen 1996, S. 13 – 39.
  • MÜLLER PETER, Die ausserordentliche Kündigung des Arbeitsvertrages nach Art. 337 OR, Diss. Basel 1977.
  • NÄGELI W., Arbeit und Krankheit aus der Sicht des Arbeitgebers, SÄZ 1980, S. 2740 – 2744.
  • OTT HANS, Arztzeugnis und Arbeitgeber, SÄZ 1980, S. 2744 – 2745.
  • PATSCHEIDER HUBERT, Leitfaden der Gerichtsmedizin, 2. Aufl. Bern 1986.
  • PLETSCHER A. / COURVOISIER B., Meinungsäusserung zur Gestaltung der Beziehung zwischen Arzt und Patient, SÄZ 1992, S. 548 – 552.
  • PROBST GUIDO, Das ärztliche Zeugnis, SÄZ 1990, S. 565 – 567.
  • RAAFLAUB HANS EMANUEL, Die Treuepflicht des Arbeitnehmers beim Dienstvertrag, Diss. Bern 1959.
  • REHBINDER MANFRED, Berner Kommentar, Bd. VI/2/2/1, Der Arbeitsvertrag (Art. 319 – 330a OR), Bern 1985.
  • REHBINDER MANFRED, Die ärztliche Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung, in: Schwander Ivo / Stoffel Walter (Hrsg.), Festschrift für Oskar Vogel, Freibur i. Ue. 1991, S. 183 – 200.
  • REINECKE GERHARD, Die arbeitsrechtliche Bedeutung der ärztlichen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung, DB 1989, S. 2069 – 2074.
  • REINWALD NORBERT, Betriebliche Anreize, ausserbetriebliche Rahmenbedingungen und Krankenstand, Diss. Erlangen-Nürnberg 1999.
  • REWOLLE HANS-DIETRICH, Die Beweislast für das Verschulden bei Krankheit des Arbeitnehmers, DB 1971, S. 919 – 920.
  • SCHÖNENBERGER CHRISTOPH PATRICK, Das Erschleichen der Lohnfortzahlung unter Berufung auf Krankheit, Bern 2001.
  • STREIFF ULLIN / VON KAENEL ADRIAN / RUDOLPH ROGER, Leitfaden zum Arbeitsvertragsrecht, 7. Aufl., Zürich 2012.
  • ZINSLI JÖRG MATHIAS, Krankheit im Arbeitsverhältnis, Diss. Zürich 1992.

Haben Sie:

  • Ideen zur Optimierung?
  • Technische Probleme?

Vorbehalt / Disclaimer

Diese allgemeine Information erfolgt ohne jede Gewähr und ersetzt eine Individualberatung im konkreten Einzelfall nicht. Jede Handlung, die der Leser bzw. Nutzer aufgrund der vorstehenden allgemeinen Information vornimmt, geschieht von ihm ausschliesslich in eigenem Namen, auf eigene Rechnung und auf eigenes Risiko.

Urheber- und Verlagsrechte

Alle in dieser Web-Information veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das gilt auch für die veröffentlichten Gerichtsentscheide und Leitsätze, soweit sie von den Autoren oder den Redaktoren erarbeitet oder redigiert worden sind. Der Rechtschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Kein Teil dieser Web-Information darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form – sämtliche technische und digitale Verfahren – reproduziert werden.