Konkurswiderruf / Betreibung / Konkurs / Sanierung / Zwangsvollstreckung

Voraussetzungen

Der Konkurswiderruf ist an drei Widerrufsvoraussetzungen gebunden: Tilgung sämtlicher Forderungen durch den Schuldner (SchKG 195 Abs. 1 Ziff. 1) Rückzug der Forderungseingaben durch alle Gläubiger (SchKG 195... weiterlesen

Konkurswiderruf / Betreibung / Konkurs / Sanierung / Zwangsvollstreckung

Gesetzliche Grundlagen

Gesetzestexte Art. 195 SchKG A. Im allgemeinen I. Erfordernisse 1 Das Konkursgericht widerruft den Konkurs und gibt dem Schuldner das Verfügungsrecht über sein Vermögen zurück, wenn:... weiterlesen

Konkurswiderruf / Betreibung / Konkurs / Sanierung / Zwangsvollstreckung

Abgrenzungen

Konkurseinstellung mangels Aktiven Die Einstellung eines formell eröffneten Konkurses mangels Aktiven erfolgt, weil die liquiden Aktiven die mutmasslichen Konkurskosten nicht zu decken vermögen Nachkonkurs Ein formell abgeschlossener Konkurs zeitigt insofern Nachwirkungen... weiterlesen

Konkurswiderruf / Betreibung / Konkurs / Sanierung / Zwangsvollstreckung

Fazit

Der Sonderfall des Konkurswiderrufs ist ein adäquates Mittel für Schuldner mit falschen Vorstellungen über die Zwangsvollstreckungswirkungen und meinen, es würde trotz Konkurses alles gleich weitergehen... weiterlesen

Konkurswiderruf / Betreibung / Konkurs / Sanierung / Zwangsvollstreckung

Widerrufsverfahren

Zuständigkeit Konkursrichter, der den Konkurs eröffnet hat Antragsprinzip Der Konkursrichter wird nicht von Amtes wegen, sondern nur auf Antrag (des Schuldners oder im Nachlassvertrags-Falle des... weiterlesen

Konkurswiderruf / Betreibung / Konkurs / Sanierung / Zwangsvollstreckung

Gerichtlicher Nachlassvertrag

Die formellen Voraussetzung sind hier am Grössten Schriftlicher Nachlassvertrag Sicherstellungsnachweise für die Zahlungen an die privilegierten Gläubiger Zustimmungserklärung einer Mehrheit von Gläubigern gemäss Quorenregeln Bestätigung... weiterlesen

Konkurswiderruf / Betreibung / Konkurs / Sanierung / Zwangsvollstreckung

Rückzug der Forderungseingaben durch alle Gläubiger

Im Hinblick auf das Widerrufsbegehren hat der Schuldner nachgenannte Dokumente aufzubereiten und dem Konkursrichter einzureichen: schriftliche Rückzugserklärungen der Gläubiger vorbehaltsloser und unwiderruflicher Rückzug notwendig Verzicht... weiterlesen

Konkurswiderruf / Betreibung / Konkurs / Sanierung / Zwangsvollstreckung

Tilgung sämtlicher Forderungen

Der Schuldner hat im Vorfelde der Antragstellung folgende Dokumente zu beschaffen: Rückzugserklärungen der Gläubiger Zahlungsnachweise wie Quittungen, Einzahlungsbestätigungen usw. weiterlesen

Konkurswiderruf / Betreibung / Konkurs / Sanierung / Zwangsvollstreckung

Wirkungen

Der Konkurswiderruf zeitigt folgende Wirkungen: Das Konkursverfahren (nicht das Konkurserkenntnis) fällt dahin. Die (laufenden) Verfahrensmassnahmen werden gegenstandslos Es fallen somit dahin: Konkursinventar Sichernde Massnahmen Kollokationsplan... weiterlesen