Geschäftsraummiete / Ladenmiete / Mietrecht

Duldungspflicht des Mieters

Mieter muss Arbeiten an der Sache dulden, wenn sie zur Beseitigung von Mängel oder zur Behebung resp. Vermeidung von Schäden notwendig sind bezieht sich nur... weiterlesen

Geschäftsraummiete / Ladenmiete / Mietrecht

Meldepflicht des Mieters

Mieter muss alle Mängel melden, welche er nicht selber zu beseitigen hat alle Mängel (egal ob körperlicher oder unkörperlicher Natur) kann mündlich erfolgen Folgen bei... weiterlesen

Geschäftsraummiete / Ladenmiete / Mietrecht

Der Schutz des Mieters nach OR 256 Abs. 2

Eine nichtige Vereinbarung liegt vor, wenn die Pflicht des Vermieters von Wohn- oder Geschäftsräumen, die Mietsache zum vereinbarten Zeitpunkt in einem zum vorausgesetzten Gebrauch tauglichen... weiterlesen

Geschäftsraummiete / Ladenmiete / Mietrecht

Bestimmung von zugesicherten Eigenschaften

zugesicherte Eigenschaften beruhen nicht auf der (allgemeinen) Gebrauchsvereinbarung, sondern auf speziellen vertraglichen Abreden kann sich auf Eigenschaften beziehen, welche mit dem vorausgesetzten Gebrauch der Mietsache... weiterlesen

Geschäftsraummiete / Ladenmiete / Mietrecht

Bestimmung des vorausgesetzten Gebrauchs

Bezeichnung der Mietsache im Mietvertrag Wohn- oder Geschäftsraum in einer Wohnung muss man wohnen können in einem Ladengeschäft Kunden empfangen in einem Lager Gegenstände lagern... weiterlesen

Geschäftsraummiete / Ladenmiete / Mietrecht

Mängel bei Geschäftsräumen

Gesetzliche Grundlagen OR 256, OR 257g ff. Begriff des Mangels Abweichung des Ist-Zustandes der Mietsache vom vertraglich geschuldeten Soll-Zustand: es fehlt die Tauglichkeit zum vorausgesetzten... weiterlesen

Geschäftsraummiete / Ladenmiete / Mietrecht

Während des Mietverhältnisses (Mietzinserhöhung)

Mietzinserhöhung Allgemein: » Informationen zur Mietzinserhöhung während des Mietverhältnisses Formelle Voraussetzungen (OR 269d) Mitteilung auf dem amtlichen Formular Hausverein: Amtliches Formular eigenhändige Unterzeichnung Begründung der... weiterlesen