LAWINFO

Immobiliennachfolge

QR Code

Nachfolgeprojekt

Erstellungsdatum:
10.10.2011
Aktualisiert:
26.10.2022
Herausgeber:
Logo Partnerfirma
Verlag:
LAWMEDIA AG
Hinweis:
Diese Kommentierung war früher eine eigenständige Infowebsite und ist nun hier auf www.law.ch – unserer neuen Plattform für Recht, Steuern und Wirtschaft in der Schweiz zu finden.

Projektmanagement

Entsprechend der betriebsökonomischen Prinzipien sind die Projektschritte zu unterteilen in:

  1. Analyse
    • IST-Analyse
    • SOLL-Analyse
  2. Entscheid
  3. Umsetzung
  4. Kontrolle

IST-Analyse

Veräusserer:

  • Mentale Bereitschaft
  • Vermögensplanung
  • Pflegekostensicherung
  • Rechtlich:
    • Lebzeitige oder letztwillige Nachfolge
    • Vollrechtsübertragung oder vorbehaltene Rechte (sog. Vorbehaltsnutzung) und Liquidationskonditionen bei Alters- oder Pflegeheimeintritt:
      • Nutzniessung
      • Wohnrecht
    • Verhältnis zum Ehegatten und zu weiteren Nachkommen:
  • Steuern:

Erwerber:

  • Mentale Bereitschaft
    • Bei Vorbehaltsnutzung:
      • Zusammenlebensbedingungen und Umfang der künftigen Intimssphäre.
      • Bereitschaft des Ehepartners zum Zusammenleben mit dem Veräusserer und seinem Ehe- oder Lebenspartner.
  • Künftiger Lebensmittelpunkt am Ort des Abtretungsobjektes?
  • Vermögensplanung
  • Finanzielle Tragbarkeit
  • Rechtlich:
    • Lebzeitige oder letztwillige Nachfolge
    • Vollrechtsübertragung oder vorbehaltene Rechte (sog. Vorbehaltsnutzung):
      • Nutzniessung
      • Wohnrecht
    • Verhältnis zum eigenen Ehegatten:
      • Ehevertrag
      • Erwerb zu gemeinschaftlichem Eigentum:
        • Gütergemeinschaft (idR bei Kinderlosigkeit)?
        • Einfache Gesellschaft?
        • Miteigentum?
  • Steuern:

SOLL-Analyse

  • Veräusserer- und Erwerberentscheid lauten auf Realisation
  • Konditionen:
    • Tragbarkeit
    • Leistung / Gegenleistung > gemischte Schenkung / ggf. Berücksichtigung der latenten Steuern
    • Wertausgleich
    • Spekulationsabsicherung
      • Rückkaufsrecht
      • Vorkaufsrecht
      • Gewinnanteilsrecht
  • Vertragsgestaltung
  • Vertragsvorprüfung:
    • Parteien (+ ihre Steuerberater)
    • Notar / Grundbuchamt
    • Steueramt

Entscheide

Veräusserer:

  • Veräusserungsentscheid (Desinvestitionsentscheid)
    • Vorbehaltsnutzung? » Dienstbarkeitsbedingungen
  • Hypothekenkündigung
    • Vorfälligkeitsentschädigung?
    • Steuerliche Abzugsfähigkeit der der Bank infolge ausserterminlicher Auflösung der Festhypothek zu bezahlende Vorfälligkeitsentschädigung?

Erwerber:

  • Erwerbsentscheid (Investitionsentscheid)
  • Refinanzierungsentscheid
    • Eigenmittel
    • Hypotheken

Weitere Informationen zur Vorbehaltsnutzung

» Nutzniessung

» Wohnrecht

» Immobilien versteuern bei Vorbehaltsnutzung

Umsetzung

Der Veräusserer bzw. der Erwerber oder ihre Vertreter haben die vorgenannten Entscheide durch Auftragsvergabe bzw. Mandatierung umzusetzen.

Kontrolle

In Eigenregie oder durch Immobilien- bzw. Erbrechtsberater:

  • Modulierung Erwerbsgeschäft und Vertragsredaktion
  • Privatschriftlicher Abschluss oder öffentliche Beurkundung
  • Grundbuchlicher Vollzug / finanzieller Leistungsaustausch / administrativ Erledigung

Vorbehalt / Disclaimer

Diese allgemeine Information erfolgt ohne jede Gewähr und ersetzt eine Individualberatung im konkreten Einzelfall nicht. Jede Handlung, die der Leser bzw. Nutzer aufgrund der vorstehenden allgemeinen Information vornimmt, geschieht von ihm ausschliesslich in eigenem Namen, auf eigene Rechnung und auf eigenes Risiko.

Urheber- und Verlagsrechte

Alle in dieser Web-Information veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das gilt auch für die veröffentlichten Gerichtsentscheide und Leitsätze, soweit sie von den Autoren oder den Redaktoren erarbeitet oder redigiert worden sind. Der Rechtschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Kein Teil dieser Web-Information darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form – sämtliche technische und digitale Verfahren – reproduziert werden.