LAWINFO

Immobiliennachfolge

QR Code

Entscheidungssituation des Veräusserers

Erstellungsdatum:
04.10.2011
Aktualisiert:
26.10.2022
Herausgeber:
Logo Partnerfirma
Verlag:
LAWMEDIA AG
Hinweis:
Diese Kommentierung war früher eine eigenständige Infowebsite und ist nun hier auf www.law.ch – unserer neuen Plattform für Recht, Steuern und Wirtschaft in der Schweiz zu finden.
  • Begründung eines näheren (steuerbefreiten) (Verwandtschafts-)Verhältnisses zum Erwerber
    • Adoption Pflegesohn
    • Heirat des Konkubinatspartners
  • Wohnsitzverlegung für Transaktion
    • Verlegung Wohnsitz zB in den Kanton Schwyz
      • Lebensmittelpunkt bleibt massgebend
      • Einhaltung der Wohnsitzpflicht = Grundvoraussetzung
    • Ausserkantonale Immobilien
      • Lösung: Verkauf + steuerfreie Bar-Schenkung an den Nachkommen
  • Veräusserungsmöglichkeiten
    • Dispositionsfähigkeit des veräusserungswilligen Elternteils
      • wirtschaftlich?
      • wesentlich jüngerer Ehepartner?
      • Abschluss Ehevertrag?
      • Gleichzeitige Meistbegünstigung des Ehepartners?
    • Verkäuferdarlehen zugunsten Erwerber
      • Darlehensart (ungesichertes, gesichertes, partiarisches Darlehen)
      • Verzinsung (Zinsvergünstigung / Ausgleichungsdispens?)
      • Rückzahlung (Feste Vertragsdauer? / Kündbarkeit ab wann?)
    • Verkaufsnetto-Erlös nach Steuern
      • Realisation von Eigenleistungen des Veräusserers (Einkommenssteuern und Sozialabgabepflicht, insbesondere bei Berufsnähe oder gewerbsmässigem Liegenschaftenhandel)
  • Beschränkte Veräusserung
    • Vorbehaltsnutzung
      • Wohnrecht für Zimmer oder Wohnung im Haus?
      • Nutzniessung (auch) für Abtretungsobjekt?
    • Erwerbsmöglichkeit nur der Baute (Baurechtsgrundstück); baurechtsbelastete Liegenschaft verbleibt bei Elternteil (zB zur Einkommenssicherung)
  • Einkommenssicherung
  • Übertragungszeitpunkt
  • Leistung / Gegenleistung (min. 25 % Erbvorbezug bzw. Schenkung?)
    • Steuergestaltung
      • keine Erbschafts- und Schenkungssteuer
      • Grundsteuer-Aufschub
    • Spekulationsabsicherung
      • Rückkaufsrecht des Veräusserers
      • Vorkaufsrecht der anderen Pflichtteilserben
      • Gewinnanteilsrecht zG Veräusserer oder zG der anderen Pflichtteilserben
  • Gleichbehandlung der Pflichtteilserben durch Wertausgleich
    • Ehegatte des Veräusserers
    • Geschwister des Erwerbers

Vorbehalt / Disclaimer

Diese allgemeine Information erfolgt ohne jede Gewähr und ersetzt eine Individualberatung im konkreten Einzelfall nicht. Jede Handlung, die der Leser bzw. Nutzer aufgrund der vorstehenden allgemeinen Information vornimmt, geschieht von ihm ausschliesslich in eigenem Namen, auf eigene Rechnung und auf eigenes Risiko.

Urheber- und Verlagsrechte

Alle in dieser Web-Information veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das gilt auch für die veröffentlichten Gerichtsentscheide und Leitsätze, soweit sie von den Autoren oder den Redaktoren erarbeitet oder redigiert worden sind. Der Rechtschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Kein Teil dieser Web-Information darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form – sämtliche technische und digitale Verfahren – reproduziert werden.