LAWINFO

Anlegerschutz

Glossar: Finanzmarktanbieter

Datum:
07.08.2018
Stichworte:
Herausgeber:
Verlag:
LAWMEDIA AG
Hinweis:
Diese Kommentierung war früher eine eigenständige Infowebsite und ist nun hier auf www.law.ch – unserer neuen Plattform für Recht, Steuern und Wirtschaft in der Schweiz zu finden.

Download

Hier finden Sie das Glossar: Finanzmarktanbieter zum freien Download:

Glossar: Finanzmarktanbieter

Freie Finanzdienstleister

  • Vermögensberatung ist nicht mehr unbedingt nur eine Domäne der Banken.
  • zu den Finanzdienstleistern zählen Vertriebsorganisationen wie MLP oder AWD.

Freie Vermögensverwalter

  • häufig handelt es sich um ehemalige Bankenberater, die sich im Rahmen der Umstrukturierung der Bankenwirtschaft selbstständig gemacht haben.
  • Vorteil: verfügbare Zeit für die Kundenbedürfnisse.
  • Nachteil: oft verlangen diese unabhängigen Vermögensverwalter (auch UVV, dh. unabhängige Vermögensverwalter) Mindestanlagesummen, deren unterer Grenzwert in den letzten Jahren aber wieder gefallen ist.

Honorarberatung

  • im Rahmen des Streitpunktes der Retrozessionen wird schon lange der „Honorarberater“ diskutiert.
  • der Berater, der als Entschädigung alleine auf Stundensätze als Gegenleistung für seine Beratertätigkeit abstellt, hat sich noch nicht durchgesetzt.

Private Banking / Wealth Management

  • unter dieser Rubrik wird das Angebot der Anlageberatungstätigkeit von Banken und Sparkassen zusammengefasst.
  • Einstiegsstufe ist die normale Vermögensberatung.
  • einen Schritt weiter geht die Vermögensverwaltung.
  • Banken und Sparkassen verfügen über Research-Abteilungenprodukte und sind stets nahe vor Ort.

Family-Office

  • hier handelt es sich um die Königsdisziplin der Anlageberatung.
  • Beratung und Verwaltung von komplexem Vermögen, auch Immobilien oder Unternehmen.
  • oft genannter Mindestwert: CHF 5-10 Mio.
  • es werden Rechtsanwälte, Steuerberater und sonstige externe Spezialisten beigezogen.
  • die Auswahl der richtigen Berater ist matchentscheidend und zeitaufwändig.

Haben Sie:

  • Ideen zur Optimierung?
  • Technische Probleme?

Vorbehalt / Disclaimer

Diese allgemeine Information erfolgt ohne jede Gewähr und ersetzt eine Individualberatung im konkreten Einzelfall nicht. Jede Handlung, die der Leser bzw. Nutzer aufgrund der vorstehenden allgemeinen Information vornimmt, geschieht von ihm ausschliesslich in eigenem Namen, auf eigene Rechnung und auf eigenes Risiko.

Urheber- und Verlagsrechte

Alle in dieser Web-Information veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das gilt auch für die veröffentlichten Gerichtsentscheide und Leitsätze, soweit sie von den Autoren oder den Redaktoren erarbeitet oder redigiert worden sind. Der Rechtschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Kein Teil dieser Web-Information darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form – sämtliche technische und digitale Verfahren – reproduziert werden.