LAWINFO

Home-Office Arbeit

QR Code

Checkliste: Beendigung Home Office-Arbeit + Kündigung

Erstellungsdatum:
14.03.2017
Aktualisiert:
09.11.2022
Rechtsgebiet:
Herausgeber:
Logo Partnerfirma
Verlag:
LAWMEDIA AG
Hinweis:
Diese Kommentierung war früher eine eigenständige Infowebsite und ist nun hier auf www.law.ch – unserer neuen Plattform für Recht, Steuern und Wirtschaft in der Schweiz zu finden.

Checkliste: Beendigung Home Office-Arbeit + Kündigung

Die Beendigung der Home Office-Arbeit und Kündigung des Arbeitsverhältnisses folgt den nachgenannten Kautelen:

  • Beendigung Home Office-Arbeit
    • Einvernehmliche HOA-Beendigung
      • Beachtung des Verzichtsverbots von OR 341 Abs. 1 i.V.m. OR 361 f.
    • Einseitige Beendigung Home Office-Arbeit
      • Arbeitgeber
        • Arten
          • Beendigung durch Weisung
          • Beendigung aufgrund Versetzungsklausel
          • Beendigung durch Änderungskündigung
        • Folgen
          • Rückgabe Arbeitsmittel
            • Laptop
            • Peripheriegeräte, falls kein BYOD (Bring your own device)
            • Kein Retentionsrecht
          • Unternehmensdokumente
            • Übergabe oder Vernichtung firmeninterner Dokumente
          • Datenmigration und Datenlöschung
            • bei BYOD
            • Löschungsbestätigung des HOA-Arbeitnehmers
          • Spesen
            • Fälligkeit aller Forderungen
            • Anpassung der Spesenregelung
          • Bereitstellung Arbeitsplatz in den Räumen des Arbeitgebers
            • Rückkehrmöglichkeit des HOA-Arbeitnehmers
            • Annahmeverzug, wenn der Arbeitgeber stellt keinen Arbeitsplatz zur Verfügung stellt
    • Arbeitnehmer
      • Arten
        • Eingeschränkte Beendigungsmöglichkeiten des Arbeitnehmers
        • Beendigung der Home Office-Tätigkeit ohne Einverständnis des Arbeitgebers
  • Kündigung Arbeitsverhältnis
    • Kündigung
      • Arbeitgeber
        • Anwendung der allgemeinen Regeln der Arbeitgeberkündigung
      • Arbeitnehmer
        • Anwendung der normalen Regeln der Arbeitnehmerkündigung
    • Befristetes Arbeitsverhältnis
      • Arbeitsverhältnis endigt ohne Kündigung oder ohne weiteres am vereinbarten Datum des Arbeitsvertragsendes
    • Konkurs des Arbeitgebers
      • Eintritt oder Nichteintritt des Konkursamtes in den Arbeitsvertrag (SchKG 211)
    • Tod des Arbeitgebers
      • Wenn der Arbeitnehmer mit Rücksicht auf die Person des Arbeitgebers (natürliche Person, zB Einzelfirma etc.) das Arbeitsverhältnis eingegangen ist (= persönliche Bindung), beendet der Tod des Arbeitgebers auch das Home Office-Arbeitsverhältnis
    • Tod des Arbeitnehmers
      • Erlöschen des Home Office-Arbeitsvertrag von Gesetzes wegen

Vorbehalt / Disclaimer

Diese allgemeine Information erfolgt ohne jede Gewähr und ersetzt eine Individualberatung im konkreten Einzelfall nicht. Jede Handlung, die der Leser bzw. Nutzer aufgrund der vorstehenden allgemeinen Information vornimmt, geschieht von ihm ausschliesslich in eigenem Namen, auf eigene Rechnung und auf eigenes Risiko.

Urheber- und Verlagsrechte

Alle in dieser Web-Information veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das gilt auch für die veröffentlichten Gerichtsentscheide und Leitsätze, soweit sie von den Autoren oder den Redaktoren erarbeitet oder redigiert worden sind. Der Rechtschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Kein Teil dieser Web-Information darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form – sämtliche technische und digitale Verfahren – reproduziert werden.