LAWINFO

Admassierung

QR Code

Klageelemente

Herausgeber:
Logo Partnerfirma
Verlag:
LAWMEDIA AG
Hinweis:
Diese Kommentierung war früher eine eigenständige Infowebsite und ist nun hier auf www.law.ch – unserer neuen Plattform für Recht, Steuern und Wirtschaft in der Schweiz zu finden.

Bei der prozessualen Geltendmachung des Admassierungsanspruchs durch eine Admassierungsklage sind folgende Aspekte zu beachten:

  • Begriff
    • Klage zur Vervollständigung der verwertbaren Aktivmasse im Konkursverfahren
  • Grundlagen
    • SchKG 242 Abs. 3
    • ZPO
  • Wirkung
    • Klage mit voller Wirkung auf das materielle Recht
  • Verfahrensart
    • Abhängig vom Streitwert
      • Ordentliches Verfahren (ZPO 219 ff.)
      • Vereinfachtes Verfahren bis zum Streitwert von CHF 30‘000 (vgl. ZPO 251 e contrario; ZPO 243 Abs. 1)
    • Ohne Durchführung des Schlichtungsverfahrens (vgl. ZPO 198 lit. e Ziffer 5)
    • Anwendbarkeit der Dispositionsmaxime (vgl. ZPO 58)
    • Gültigkeit des Verhandlungsgrundsatzes (vgl. ZPO 55)
    • Keine Kognitionsbeschränkungen
    • Keine Beweisbeschränkungen
  • Zuständigkeit
  • Legitimation
    • Aktivlegitimation
      • Konkursmasse klagt in eigenem Namen und auf eigene Rechnung
        • Konkursmasse, vertreten durch die Konkursverwaltung
      • Prozessstandschaft eines Abtretungsgläubigers nach SchKG 260, kraft Prozessführungsbefugnis
        • Abtretungsgläubiger im Namen der Konkursmasse, aber auf eigene Rechnung
    • Passivlegitimation
      • Gewahrsamsinhaber
  • Streitwert
    • Streitwertbemessung nach dem Schätzungswert der Streitsache
  • Fristen
    • Nicht einschlägig
    • Keine Klagefrist nach SchKG
      • Massgeblichkeit des Zivil- und Verwaltungsrechts
      • Gegebenenfalls sind die zivil- und verwaltungsrechtlichen Klage-Verjährungs- und Verwirkungsfristen zu beachten
      • auch bestimmte Ersitzungsfristen
  • Kombinationsmöglichkeiten
    • Klagehäufung
      • Zulässigkeit der objektiven und / oder subjektiven Klagehäufung, falls mehrere Gegenstände von verschiedenen Personen herausverlangt werden (vgl. ZPO 15, 71 und 90)
    • Gleichzeitige Klageerhebung
      • Grundbuchberichtigungs- und Eigentumsfeststellungsklage
      • Admassierungsklage und Ansprüche des Besitzesschutzes (vgl. ZGB 926 ff.)
    • Vorsorgliche Massnahmen
      • Admassierungsklage und Vorsorgliche Massnahmen (VM)
    • Direkte Vollstreckung
      • Entscheid-Vollstreckung verbunden mit direkten Vollstreckungsmassnahmen (vgl. ZPO 236 Abs. 3 i.V.m. ZPO 337 Abs. 1)
  • Rechtsbegehren
    • Begehrens-Redaktion aufgrund der individuell konkreten Verhältnisse
  • Voraussetzungen
    • Admassierungsvorhaben
      • Geltendmachung eines Anspruchs am Vermögensgegenstand, um ihn der Masse und der Konkursverwertung zuzuführen
    • Admassierungsobjekt
      • Zu admassierender Vermögensgegenstand
    • Gewahrsam
      • Gewahrsam resp. Mitgewahrsam eines Dritten oder Grundbucheintrag
    • Admassierungsgrund
      • Konkursmasse-Eigentum an der Sache resp. Herausgabeanspruch der Konkursmasse
    • Prozessvoraussetzungen
      • SchKG
        • Klage der Konkursverwaltung (vgl. SchKG 242 Abs. 3) oder eines Abtretungsgläubigers nach SchKG 260 (Prozessstandschaft)
      • Zivilprozessual
        • Siehe oben
  • Besonderheiten
    • Erfordernis einer Streitverkündung (vgl. ZPO 78 ff.)
    • Beurteilung einer „Unpfändbarkeit“ des Streitgegenstand (zB Qualität als Kompetenzstück) ist im Beschwerdeverfahren zu beurteilen
    • Pendant im Betreibungsverfahren: Widerspruchsverfahren (vgl. SchKG 108)
  • Merkwürdiges
    • Beim prozessualen Vorgehen ist stets die Umstrittenheit der Rechtsnatur zu berücksichtigen

Literatur

  • HUNKELER DANIEL / SCHÖNMANN ZENO, in: BOESCH KURT / DUSS JACOBI VANESSA / HUNKELER DANIEL / MARRO PIERRE-YVES / MEIER-DIETERLE FELIX C. / RENGGLI HELEN / SCHÖNMANN ZENO, Klagen und Rechtsbehelfe im Schuldbetreibungs- und Konkursrecht, § 9 Konkursbetreibung, Ziff. VIII (Admassierungsklage (Art. 242 Abs. 3), Basel 2018, Rz 9.212 ff. / S. 636 ff.
  • VOCK DOMINIK / MEISTER-MÜLLER DANIELE, SchKG-Klagen nach der Schweizerischen ZPO, 2., überarbeitete Auflage, Zürich / Basel / Genf 2018, § 27 Admassierungsklage (Art. 242 Abs. 3 SchKG)
  • RUSSENBERGER MARC, BSK SchKG, Band 2, Basel 2010, N 52 f. zu SchKG 242
  • BÜRGI URS, KUKO-SchKG, N 16 zu SchKG 242

Haben Sie:

  • Ideen zur Optimierung?
  • Technische Probleme?

Vorbehalt / Disclaimer

Diese allgemeine Information erfolgt ohne jede Gewähr und ersetzt eine Individualberatung im konkreten Einzelfall nicht. Jede Handlung, die der Leser bzw. Nutzer aufgrund der vorstehenden allgemeinen Information vornimmt, geschieht von ihm ausschliesslich in eigenem Namen, auf eigene Rechnung und auf eigenes Risiko.

Urheber- und Verlagsrechte

Alle in dieser Web-Information veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das gilt auch für die veröffentlichten Gerichtsentscheide und Leitsätze, soweit sie von den Autoren oder den Redaktoren erarbeitet oder redigiert worden sind. Der Rechtschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Kein Teil dieser Web-Information darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form – sämtliche technische und digitale Verfahren – reproduziert werden.