LAWINFO

Aktiengesellschaft

QR Code

Literaturverzeichnis

Erstellungsdatum:
04.06.2012
Aktualisiert:
24.11.2022
Rechtsgebiet:
Herausgeber:
Logo Partnerfirma
Verlag:
LAWMEDIA AG
Hinweis:
Diese Kommentierung war früher eine eigenständige Infowebsite und ist nun hier auf www.law.ch – unserer neuen Plattform für Recht, Steuern und Wirtschaft in der Schweiz zu finden.

Aktiengesellschaft allgemein

  • BAUEN MARC / VENTURI SILVIO, Der Verwaltungsrat, Zürich 2017, auch französisch als BAUEN / VENTURI erschienen
  • BOECKLI PETER, Schweizer Aktienrecht, 4. Auflage, Zürich 2009
  • BOECKLI PETER / HUGUENIN CLAIRE / DESSEMONETET FRANCOIS, Expertenbericht der Arbeitsgruppe „Corporate Governance“ zur Teilrevision des Aktienrechts, Zürich 2004
  • BROSSET GEORGES / SCHMIDT CLAUDE, Guide des sociétés en droit suisse, 2. Bd., Genève 1963
  • BUERGI WOLFHART F., Die Aktiengesellschaft, Zürcher Kommentar, Bd. V/5b 1-3; 1. Halbbd.: Rechte und Pflichten der Aktionäre (OR 660 – OR 697), Zürich 1957; 2. Halbbd.: Organisation der Aktiengesellschaft (OR 698 – OR 738), Zürich 1963; 3. Halbbd.(zusammen mit U. Nordmann): Auflösung, Verantwortlichkeit usw. (OR 739 – OR 771), Zürich 1979
  • DRUEY JEAN NICOLAS, Gesellschafts- und Handelsrecht, Zürich 2010
  • FISCHER WILLI / THEUS SIMONI FABIANA / GESSLER DIETER, Kommentierte Musterklagen zum Gesellschaftsrecht und zum Geistigen Eigentum
  • FORSTMOSER PETER / MEIER-HAYOZ ARTHUR / NOBEL PETER, Schweizerisches Aktienrecht, Bern 1996
  • FUNK FRITZ, Kommentar des Obligationenrechts, Aarau 1951
  • VON GREYERZ CHRISTOPH, Die Aktiengesellschaft, SPR Bd. VIII/2, Basel 1982
  • HOMBURGER ERIC, Der Verwaltungsrat, Zürcher Kommentar, Bd. V/5b, Zürich 1997
  • HONSELL HEINRICH / VOGT NEDIM PETER / WATTER ROLF, Basler Kommentar zum Schweizerischen Privatrecht, Obligationenrecht II, Art. 530 – 1186 OR, 3. Auflage, Basel/Genf/München 2008
  • HUBACHER KEVIN M., Gewerbsmässige Stimmrechtsvertretung und –beratung bei Aktiengesellschaften – Vertrags-, aktien- und börsenrechtliche sowie regulatorische Aspekte, Zürich/Basel/Genf 2015, 290 S.
  • KRNETA GEORG, Praxiskommentar Verwaltungsrat, Ein Handbuch für Verwaltungsräte, Bern 2001
  • MEIER ROBERT, Die Aktiengesellschaft, 3. Auflage, Zürich 2005
  • MEIER-HAYOZ ARTHUR / FORSTMOSER PETER / SETHE ROLF, Schweizerisches Gesellschaftsrecht, 12., vollständig überarbeitete Auflage, Bern 2018
  • MÜLLER ROLAND / LIPP LORENZ / PLÜSS ADRIAN, Der Verwaltungsrat. Ein Handbuch für die Praxis, 4. Auflage, Zürich 2014NOBEL PETER, Schweizerisches Finanzmarktrecht und internationale Standards, vollständig überarbeitete Auflage, Bern 2019
  • PEDRAZZINI FREDERICO A., Gesellschaftsrechtliche Entscheide, 4. Auflage, Bern 1998
  • PROJER KASPAR, Die Übermittlung des Aktionärswillens durch die unabhängige Stimmrechtsvertretung, Zürich/Basel/Genf 2017, 343 S.
  • RUEDIN ROLAND, droit des sociétés, 2. Auflage, Bern 2007
  • SCHUCANY EMIL, Kommentar zum Schweizerischen Aktienrecht, 2. Auflage, Zürich 1960
  • SCHWEIZERISCHES INSTITUT FÜR VERWALTUNGSRÄTE (Hrsg.), Handbuch für der Verwaltungsrat, Ein Ratgeber für die KMU-Praxis, Bern 2014
  • VON STEIGER FRITZ, Das Recht der Aktiengesellschaft in der Schweiz, 4. Auflage, Zürich 1970
  • TANNER BRIGITTE, Die Generalversammlung, Zürcher Kommentar zu OR 698 – OR 706b, Zürich 2004
  • TERCIER PIERRE / AMSTUTZ MARC, Code des Obligations II, Commentaire Romand, Basel/Genf/München 2008
  • THEVENOZ LUC / ZULAUF URS, Bank- und Finanzmarktrecht/Droit bancaire et financier (BF) (Zürich, aktuell zurzeit die Ausgabe 2017 abrufbar unter <bf.weblaw.ch>)
  • WEISS GOTTFRIED Zum Schweizerischen Aktienrecht, Bern 2017
  • ZEN-RUFFINEN MARIE-NOËLLE / BAUEN MARC, Le conseil d’administartion 2. Auflage, Zürich 2017
  • Berner Kommentar, Art. 620 ff. OR
  • Zürcher Kommentar, Art. 620 ff. OR
  • Zürcher Kommentar OR-BÜRGI, Art. 660-697
  • Zürcher Kommentar OR-BÜRGI, Art. 698-738
  • Zürcher Kommentar OR-BÜRGI / NORDMANN-ZIMMERMANN, Art. 739-771
  • Zürcher Kommentar OR-SIEGWART, Art. 620-659
  • Kurz-Kommentar zum OR, Art. 620 ff. OR

Anstalt oder AG

  • BUOB FRANZISKA, Aktiengesellschaften mit staatlicher Beteiligung, Diss. St. Gallen, Zürich/St. Gallen 2008
  • FORSTMOSER PETER / JAAG TOBIAS, Der Staat als Aktionär. Haftungsrechtliche Risiken der Vertretung des Staates im Verwaltungsrat von Aktiengesellschaften, Zürich 2000
  • FREUDIGER PATRICK, Anstalt oder Aktiengesellschaft?, Zur Bedeutung der Rechtsform bei Ausgliederungen, Bern 2016
  • HÄNER ISABELLE, Privatisierung der öffentlichen Dienste: parlamentarische Einflussnahme und Oberaufsicht, Parlament/Parlement/Parlamento, Nr. 3/2001, S. 4 ff.
  • HÄNER ISABELLE, Grundrechtsgeltung bei der Wahrnehmung staatlicher Aufgaben durch Private, AJP 2002, S. 1144 ff.
  • HÄNNI PETER / STÖCKLI ANDREAS, Schweizerisches Wirtschaftsverwaltungsrecht, Bern 2013
  • JAAG TOBIAS, Dezentralisierung und Privatisierung öffentlicher Aufgaben: Formen, Voraussetzungen und Rahmenbedingungen, in: Jaag Tobias (Hrsg.), Dezentralisierung und Privatisierung öffentlicher Aufgaben, Referate einer Tagung vom 29. September 1999, Zürich 2000, S. 23 ff.
  • JAAG TOBIAS, Der Staat als Aktionär, in: Von der Crone Hans Caspar/Weber Rolf H./Zäch Roger/Zobl Dieter (Hrsg.), Neuere Tendenzen im Gesellschaftsrecht, Festschrift für Peter Forstmoser zum 60. Geburtstag, Zürich 2003, S. 379 ff.
  • KOLLER THOMAS, Die Überführung öffentlichrechtlicher in privatrechtliche Arbeitsverhältnisse, in: Wiegand Wolfgang (Hrsg.), Rechtliche Probleme der Privatisierung, Tagung vom 15./16. Oktober 1997 an der Universität Bern, Bern 1998, S. 121 ff.
  • KUNZ PETER V., Das Informationsrecht des Aktionärs in der Generalversammlung, AJP 2001, S. 883 ff.
  • KUSTER RETO, Steuerbefreiung von Institutionen mit öffentlichen Zwecken, Diss. Zürich, Zürich 1998
  • LAZZARINI GUIDO, Öffentlich-rechtliche Anstalten des Bundes im Vergleich, Diss. Zürich, Zürich 1982
  • LIENHARD ANDREAS, Organisation und Steuerung der ausgelagerten Aufgabenerfüllung, AJP 2002, S. 1163 ff.
  • MÜLLER ANDREAS, Rechtsfragen der Erfüllung öffentlicher Aufgaben durch verwaltungsexterne Rechtsträger, in: Jaag Tobias (Hrsg.), Dezentralisierung und Privatisierung öffentlicher Aufgaben, Referate einer Tagung vom 29. September 1999, Zürich 2000, S. 113 ff.
  • MÜLLER GEORG / VOGEL STEFAN, Oberaufsicht der Bundesversammlung über verselbständigte Träger von Bundesaufgaben, ZB1 111 (2010), S. 649 ff.
  • POLEDNA TOMAS, Öffentliche Aufgaben und Kriterien für die Wahl der Organisationsform, in: Schaffhauser René/Poledna Tomas (Hrsg.), Auslagerung und Privatisierung von staatlichen und kommunalen Einheiten, Rechtsformen und ihre Folgen, Referate der Tagung vom 14. November 2001 in Luzern, St. Gallen 2002, S. 9 ff.
  • SCHÜRMANN LEO, Rechtsfragen zur Haftung von Mitgliedern des Regierungsrates als Verwaltungsräte in öffentlichen und gemischtwirtschaftlichen Unternehmen, insbesondere nach zugerischem Recht, ZB1 91, 1990, S. 337 ff.
  • STÖCKLI ANDREAS, Informationsrechte des Staats als Aktionär, in: Gredig Markus/Mahaim Raphaël/Meier Thomas/Melchior Riccarda/Stöckli Andreas (Hrsg.), Peters Dreiblatt, Föderalismus/Grundrechte/Verwaltung, Festschrift für Peter Hänni zum 60. Geburtstag, Bern 2010, S. 217 ff.
  • TSCHANNEN PIERRE, Zentral, dezentral, ausserhalb – oder: Wie zeichne ich das Organigramm der Bundesverwaltung?, in: Rüssli Markus/Hänni Julia /Häggi Furrer Reto (Hrsg.), Staats- und Verwaltungsrecht auf vier Ebenen, Festschrift für Tobias Jaag, S. 517 ff.
  • VOGEL STEFAN, Die spezialgesetzliche Aktiengesellschaft, ZB1 104 (2003), S. 418 ff.
  • WEBER ROLF H. / BISCHOF JUDITH, Umstrukturierung und Privatisierung von Instituten des öffentlichen Rechts, Zürich 2002
  • WIEGAND WOLFGANG / WICHTERMANN JÜRG, Die Überleitung von Rechtsverhältnissen, in: Wiegand Wolfgang (Hrsg.), Rechtliche Probleme der Privatisierung, Tagung vom 15./16. Oktober 1997 an der Universität Bern, Bern 1998, S. 51 ff.
  • ZEHNDER VITAL, Die interkantonale öffentlich-rechtliche Körperschaft als Modellform für die gemeinsame Trägerschaft, Diss. Luzern, Zürich 2007
  • ZIMMERLI ULRICH / LIENHARD ANDREAS, „Privatisierung“ und parlamentarische Oberaufsicht, in: Wiegand Wolfgang (Hrsg.), Rechtliche Probleme der Privatisierung, Tagung vom 15./16. Oktober 1997 an der Universität Bern, Bern 1998, S. 209 ff.

Vorbehalt / Disclaimer

Diese allgemeine Information erfolgt ohne jede Gewähr und ersetzt eine Individualberatung im konkreten Einzelfall nicht. Jede Handlung, die der Leser bzw. Nutzer aufgrund der vorstehenden allgemeinen Information vornimmt, geschieht von ihm ausschliesslich in eigenem Namen, auf eigene Rechnung und auf eigenes Risiko.

Urheber- und Verlagsrechte

Alle in dieser Web-Information veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das gilt auch für die veröffentlichten Gerichtsentscheide und Leitsätze, soweit sie von den Autoren oder den Redaktoren erarbeitet oder redigiert worden sind. Der Rechtschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Kein Teil dieser Web-Information darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form – sämtliche technische und digitale Verfahren – reproduziert werden.