LAWINFO

Aktiengesellschaft

QR Code

Ziele und Motive

Erstellungsdatum:
04.10.2012
Aktualisiert:
24.11.2022
Rechtsgebiet:
Herausgeber:
Logo Partnerfirma
Verlag:
LAWMEDIA AG
Hinweis:
Diese Kommentierung war früher eine eigenständige Infowebsite und ist nun hier auf www.law.ch – unserer neuen Plattform für Recht, Steuern und Wirtschaft in der Schweiz zu finden.

Ziele einer Immobilienaktiengesellschaft

  • Zuordnung des Eigentums an einem oder mehreren Grundstücken einem selbständigen Rechtssubjekt
    • Separierung der meist „schweren Immobilien-assets“ vom operativen Geschäftsbetrieb

Motive der Gründung einer Immobilienaktiengesellschaft

Der Bildung einer Immobilien-AG können verschiedene Motive zugrundeliegen:

    • anonymitäts-bedingte Motive
      • wirtschaftlicher Berechtigter wünscht Anonymität, die der direkte Immobilienbesitz durch die Oeffentlichkeit des Grundbuchs nicht gewährleistet
    • steuerbedingte Motive
      • v.a. früher im Welschland pro Immobilie eine AG (sociétés immobilières en suisse romande), zumeist sog. „Mieter-Aktiengesellschaften
      • früher oft zur Milderung der Progression
      • heute lohnt sich die Zuhilfenahme des Rechtsträgers einer Immobilien-AG zur Steuerersparnis nicht mehr
        • Steuerbehörden müssen sich nicht unbedingt an die zivilrechtliche Situation zu halten (wirtschaftliche Betrachtungsweise)
        • Besteuerung auch der wirtschaftlichen Handänderung (auch für share deal gelten Grundsteuerfolgen); einzig bei Privatpersonen kann im Rahmen der Einkommensbesteuerung ein steuerfreier Kapitalgewinn eintreten
        • Koordination der Steuergesetzgebung durch das Steuerharmonisierungsgesetzes (StHG)
    • erbrechtliche Motive
      • Zur Erleichterung der erbrechtlichen Auseinandersetzung
    • unternehmensnachfolge-bedingte Motive
      • Fungibilitätserhöhung der operativen Gesellschaft für Tragbarkeit durch den Nachfolger
    • strukturbedingte Motive
      • Kapitalstruktur
      • Unternehmensimmobilien (CREM)
        • Trennung von Geschäftsbetrieb und betriebsnotwendigen sowie nicht betriebsnotwendigen Immobilien, Kapitalkostensenkung, Trennung von nicht betriebsnotwendigen immobilien etc.)
        • zB Eichhof Immobilien AG (heute BVK Immobilien AG) uam
    • transaktionsbedingte Motive
      • Immobilienübertragung durch blosse Aktienübertragung ohne jede Eintragung im Grundbuch
      • Steuerersparnis-Absicht
        • Im Ausland wohnhafte Aktionäre
          • Beachtung des allf. DBA (OECD-Musterabkommen 2010 Steueranknüpfung nicht am Ort des Beteiligungsinhabers, sondern am Belegenheitsort (Schweiz))
          • Steuerbehörden erfahren manchmal die wirtschaftliche Handänderung nicht; Problem für den ehrlichen deklarierenden Aktienerwerber, der die Steuerlast seit der letzten offiziellen Handänderung übernimmt
        • In der Schweiz wohnhafte Aktionäre
          • Interkantonaler Informationsaustausch
    • haftungsbedingte Motive

Vorbehalt / Disclaimer

Diese allgemeine Information erfolgt ohne jede Gewähr und ersetzt eine Individualberatung im konkreten Einzelfall nicht. Jede Handlung, die der Leser bzw. Nutzer aufgrund der vorstehenden allgemeinen Information vornimmt, geschieht von ihm ausschliesslich in eigenem Namen, auf eigene Rechnung und auf eigenes Risiko.

Urheber- und Verlagsrechte

Alle in dieser Web-Information veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Das gilt auch für die veröffentlichten Gerichtsentscheide und Leitsätze, soweit sie von den Autoren oder den Redaktoren erarbeitet oder redigiert worden sind. Der Rechtschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Kein Teil dieser Web-Information darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages in irgendeiner Form – sämtliche technische und digitale Verfahren – reproduziert werden.